Regiune: Austria
Succes
Educaţie

Österreich: Nachhaltige staatliche Hilfen für Trainer*innen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

Petiția este adresată
Regierung
1.014 susţinători 996 in Austria
Petiția a contribuit la succes
  1. A început martie 2020
  2. Colecția finalizată
  3. A prezentat
  4. Dialog
  5. Succes

Petiția a avut succes!

Wir - die Vereinigung der Business Trainer *innen Österreichs (VBT) und alle unterzeichnenden Personen - machen mit dieser Petition auf die prekäre finanzielle Situation der mehr als 6000 freiberuflichen / selbstständigen Trainer *innen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung aufmerksam: Durch die Coronakrise wurden von den Unternehmen von einem Tag auf den anderen alle Weiterbildungsaktivitäten storniert und wir müssen einen nahezu 100-prozentigen Ausfall der Einnahmen verkraften.

Als Dienstleister *innen unterstützen wir die Wirtschaft, welche nun zum Stillstand gezwungen ist. Wir begrüßen SEHR, die von der Regierung angekündigten Soforthilfen, speziell auch für EPUs und appellieren, dass es zu schnellen und unkomplizierten Auszahlungen kommt. Als VBT ist es uns darüber hinaus wichtig, besonders auf die Gruppe der freiberuflichen Trainer *innen hinzuweisen – auch hier müssen diese Unterstützungsmaßnahmen umgesetzt werden!

Wir müssen aber bereits jetzt den Blick über die nächsten Wochen hinaus werfen: Wir stehen vor einer Wirtschaftskrise, die unsere Branche besonders lange und intensiv treffen wird. Unsere Kund *innen werden nach dem Stillstand wieder auf die Beine kommen müssen, und es wird sehr lange dauern, bevor die Budgets für Aus- & Weiterbildung wieder entsprechend ins Laufen kommen. Es benötigt daher auch DRINGEND längerfristig wirkende Maßnahmen, die die Existenz der tausenden Trainer *innen absichert, sie nicht in die Insolvenz schlittern lässt und auch wieder Zukunftsaussichten für Unternehmen entwickelt werden können.

motive

Wir fordern zusätzliche, attraktive steuerliche Anreize für Unternehmen, die speziell in den nächsten Monaten in die Qualifizierung ihres Personals investieren werden. Dies wird einerseits die Situation für uns Trainer *innen entschärfen, andererseits auch den Neustart der Wirtschaft entscheidend beschleunigen und einen zukünftigen Wettbewerbsvorteil für den Standort Österreich bedeuten.

Als Stimme für viele Kolleg *innen - der Vorstand der Vereinigung der Business Trainer *innen Österreich: Karl KAIBLINGER (Präsident), Sabine PROHASKA, Eva-Maria KRAUS, Christoph WIRL, Rainer ANHAMMER und Michael PICHLER

știri

  • Liebe Unterzeichner unserer Petition:
    In den letzten Monaten haben über 1000 betroffene Trainerinnen und Trainer unsere Petition unterschrieben. Ein vielfaches dessen, was wir uns ursprünglich erwartet hätten und das hat uns unglaublich motiviert, aktiv zu werden: Gleich nach Ostern haben wir allen wesentlichen politischen Stakeholdern unsere Forderung herangetragen und sind danach weiter im Dialog geblieben. Einige Punkte unserer Forderungen wurden umgesetzt – einige werden wir noch mit Nachdruck weiter verfolgen. Unser Ziel ist v.a. auch die steuerliche Begünstigung von Weiterbildungsmaßnahmen zu erreichen und werden daher jetzt im Herbst weitere Aktivitäten dazu setzen.

    Danke für Ihre Unterstützung unserer Petition – wenn Sie Interesse... mai mult

  • Diese Woche haben wir von der VBT ein Schreiben an Entscheidungsträger (wie Regierungsmitglieder, an die Clubs der im Nationalrat vertretenen Parteien,
    an die Vertreter der Sozialpartner) mit Hinweis auf die zahlreichen Unterschriften unserer Petition verschickt.

    Wir fordern darin zusätzliche, attraktive steuerliche Anreize/Förderungen für jene Unternehmen, die speziell in den nächsten Monaten in die Qualifizierung ihres Personals investieren.

    Dies wird die Situation für TrainerInnen entschärfen, andererseits auch den Neustart der Wirtschaft entscheidend beschleunigen und so einen zukünftigen Wettbewerbsvorteil für den Standort Österreich bedeuten.

    Danke für eure Unterstützung!

  • DANKE für deine Unterstützung unserer Petition! Wir nehmen die vielen Kommentare und Hinweise ernst. Wir halten dich am Laufenden. Bitte teile die Petition auch an betroffene KollegInnen und dein Umfeld, es ist wichtig!
    Herzlichst das Vorstandsteam der VBT

Wir leisten einen wertvollen Beitrag für die Wirtschaft. Als Selbstständige sind wir bereit wirtschaftliche Risiken zu tragen und eigenverantwortlich zu handeln. Wir haben einen sehr hohen Beitrag geleistet zur Bekämpfung der Pandemie, sozial und wirtschaftlich Jetzt kann es nicht sein, dass wir die wirtschaftlichen Konsequenzen tragen müssen, unter deutlich erschwerten Bedingungen arbeiten müssen (Budgets eingefroren, allgemeine Verunsicherung, was sich auf Entscheidungen direkt auswirkt, etc. ) und dann noch ansehen müssen, wenn sich die andren Vergnügen und das Virus munter verbreiten.

Nu există încă un argument CONTRA.

Mai multe despre acest subiect Educaţie

Ajută la consolidarea participării civice. Vrem să facem auzite preocupările dvs. rămânând independenți.

Promovează acum

openPetition International