Rund um Österreich sind sieben (!) neue Reaktoren geplant:

• CZ: TEMELIN (2 Reaktoren) • CZ: DUKOVANY (1 Reaktor) • SK: BOHUNICE (1 Reaktor) • H: PAKS (2 Reaktoren) • SLO: KRSKO (1 Reaktor)

Über 90% der österreichischen Bevölkerung ist gegen Atomkraft. Da gab es einmal eine Volksabstimmung … Zwentendorf … viele können sich noch gut daran erinnern. So ist in Österreich bis heute kein AKW in Betrieb. Die Österreicher und Österreicherinnen haben damals eine richtige Entscheidung gefällt.

Wir in Österreich können stolz darauf sein, dass wir kein AKW haben, doch vor den Auswirkungen eines Unfalls sind wir nicht geschützt! So ist das AKW Tschernobyl in der Ukraine über 1000 km von Österreich entfernt, doch als es vor 30 Jahren dort einen Super-GAU gab, war auch Österreich massiv betroffen.

Daher fordern wir die österreichische Bundesregierung auf, sich eindringlich gegen neue Reaktoren an Österreichs Grenze einzusetzen.

Begründung

Österreich ist umzingelt von AKW, viele ohne Containment oder in Erdbebengebieten. Einige sollen ausgebaut werden, andere sind immer noch in Betrieb, obwohl schon komplett veraltet sind.

Wir wissen: Radioaktive Strahlen kennen keine Grenzen! Wir wollen nicht länger mit diesem Risiko leben!

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Ausgetretene Kernkraft,ist nicht aufzuhalten, sie breitet sich aus, durch die Luft, durch den Wind, durch den Regen ….! Somit ist jedes Atomkraftwerk vor unserer Tür, denn diese vernichtende Energie findet ganz sicher den Weg zu uns …! Monika-Maria Windtner Sankt Florian

Contra

Noch kein CONTRA Argument.