Wir fordern KEINE Windkraftanlagen in den Kärntner Bergen zu errichten. Wir sagen NEIN zu den massiven Eingriffen in das Landschaftsbild. NEIN zur Zerstörung von Lebensräumen unserer Wildtiere und Pflanzen. NEIN zur gesundheitlichen Beeinträchtigung von Mensch und Tier durch den Betrieb der Anlagen. NEIN zur Entwertung von Grundstücken, Höfen und Eigenheimen. JA zur Erhaltung der Erholungsgebiete auf den Kärntner Bergen für Einheimische und Urlauber!

Reason

  • Kärnten produziert bereits mehr als 98% des Stroms aus erneuerbarer Energie

  • Eine Windindustrieanlage ist nur durch Förderungen wirtschaftlich

  • Es erfolgt eine komplette Zerstörung des Landschaftsbildes unserer Berge

  • Zerstörung der Lebensräume unserer Wildtiere und Pflanzen

  • Erfahrung aus Deutschland und Dänemark: Verteuerung des Strompreises bei Bau und Verwendung von Windkraftanlagen (Prozentuell die meisten Windräder, aber der höchste Strompreis Europas)

  • Infraschall (Frequenzen unter 20 Hz) durch Windräder: Kann vom Ohr nicht mehr wahrgenommen werden, beeinflusst aber Menschen und Tiere im Umkreis von bis zu 5 km. Dies kann zu gesundheitlichen Schäden führen.

  • Enorme Lärm-, Staub- und Abgasbelästigung während der Bauzeit

Translate this petition now

new language version

News

pro

Der vermeidliche ÖKO Strom, stimmte überhaupt nicht! Alleine bei der Errichtung, Erzeugung dieser Stahlmonster werden Unmengen von Grauer Energie (verstecktes CO2) verbraucht. Instabile Stromerzeugung, nur 30 % im Betrieb im Jahr, der Wind als größter "Feind" bei zu hoher Windgeschwindigkeit müssen sie aus dem Wind gestellte werden, ansonsten verlieren sie an Lebensdauer!

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 9 days ago

    Anlagen die nur zu 25% ausgelastet sind (Onshore Windanlagen) rentieren sich nur wegen einer zu üppigen Ökostromförderung. Für solche Fördermonster sind mir die Berge zu schade.

  • on 10 Apr 2019

    es kann nicht sein, dass so eine wunderschöne landschaft mit windrädern verschandelt wird!!!!

  • Damijan Kölich , Bad Eisenkappel

    on 08 Apr 2019

    Kärnten benötigt keine Windräder! Schon gar nicht auf unseren schönen Bergen, wo die Natur und die Tierwelt darunter leiden!

  • on 08 Apr 2019

    Für die Produktion von Windkraftanlagen werden große Mengen von Stahl und Beton benötigt. Daher sind sie gar nicht so umweltfreundlich, wie oft behauptet wird. Wenn Kärnten bereits mehr als 98% des Stroms aus erneuerbarer Energie produziert, besteht kein Bedarf für Windkraftanlagen.

  • on 07 Apr 2019

    Windrädwe bewirken Krankheiten und eine Klimaänderung und gehören abgeschafft.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/kaerntner-berge-ohne-windraeder/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON