Wir fordern KEINE Windkraftanlagen in den Kärntner Bergen zu errichten. Wir sagen NEIN zu den massiven Eingriffen in das Landschaftsbild. NEIN zur Zerstörung von Lebensräumen unserer Wildtiere und Pflanzen. NEIN zur gesundheitlichen Beeinträchtigung von Mensch und Tier durch den Betrieb der Anlagen. NEIN zur Entwertung von Grundstücken, Höfen und Eigenheimen. JA zur Erhaltung der Erholungsgebiete auf den Kärntner Bergen für Einheimische und Urlauber!

Reason

  • Kärnten produziert bereits mehr als 98% des Stroms aus erneuerbarer Energie

  • Eine Windindustrieanlage ist nur durch Förderungen wirtschaftlich

  • Es erfolgt eine komplette Zerstörung des Landschaftsbildes unserer Berge

  • Zerstörung der Lebensräume unserer Wildtiere und Pflanzen

  • Erfahrung aus Deutschland und Dänemark: Verteuerung des Strompreises bei Bau und Verwendung von Windkraftanlagen (Prozentuell die meisten Windräder, aber der höchste Strompreis Europas)

  • Infraschall (Frequenzen unter 20 Hz) durch Windräder: Kann vom Ohr nicht mehr wahrgenommen werden, beeinflusst aber Menschen und Tiere im Umkreis von bis zu 5 km. Dies kann zu gesundheitlichen Schäden führen.

  • Enorme Lärm-, Staub- und Abgasbelästigung während der Bauzeit

Translate this petition now

new language version

News

pro

Ich habe vergessen zu berücksichtigen, dass eine Windturbine für die Errichtung (und häufig dauerhaft) 1 Fussballfeld Waldfläche zerstört.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 22 May 2019

    Erhaltung der Natur!

  • on 22 May 2019

    Windräder auf unseren Bergen wären ein massiver negativer Eingriff in die Natur. Auch eine große Gefahr für Zugvögel, Steinadler und Geier. Wir Menschen dürfen nicht alles opfern, um unseren Energiehunger zu stillen. Dieser wird derzeit von unverantwortlichen Politikern angeheizt, obwohl sie wissen müssten, dass die Herstellung von Batterien für E-Kraftfahrzeuge mit hohem Energieverbrauch, Steigerung des CO² Ausstosses und enormen Verbrauch von seltenen Rohstoffen einhergeht. Darüberhinaus ist auch die Entsorgung von Batterien mit Energieverbrauch verbunden. Durch die Berge wird uns in Österreich das große Glück zuteil, genug Trinkwasser zu haben und über 50% des Stromverbrauches mit Wasserkraftwerken decken zu können. Da brauchen wir nicht auch noch Windräder auf unseren wunderschönen Bergen.

  • on 21 May 2019

    ich bin der Meinung, dass wir - wo es noch möglich ist - die Natur auf unserer geschundenen Erde in ihrer Ursprünglichkeit bewahren sollten!

  • Maria Warzilek , Wolfsberg

    on 21 May 2019

    Natur um Artenschutz ist mir SEHR wichtig

  • on 21 May 2019

    Kärntens Bergwelt ist ein besonderes Landschaftsjuwel. Gerade in der heutigen Zeit werden Orte der Ruhe und Erholung für die Gesundheit der Menschen immer wichtiger! Hören wir endlich auf, nur an den wirtschaftlichen Profit zu denken!!!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/kaerntner-berge-ohne-windraeder/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON