Region: Styria
Traffic & transportation

Ja zum Bahnlückenschluss Bad Radkersburg(AUT) - Gornja Radgona(SLO)

Petition is directed to
Verkehrsministerium in Wien
580 Supporters
105% achieved 550 for collection target
  1. Launched 29/05/2022
  2. Time remaining > 4 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name, age and location and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Bahnhöfe von Bad Radkersburg in Österreich und Gornja Radgona in Slowenien sind nur 2,65 Kilometer voneinander entfernt. Obwohl sich schon das Land Steiermark und viele namhafte Politiker dafür ausgesprochen haben blockiert der Bad Radkersburger Bürgermeister mit einer Handvoll Anrainer die Umsetzung des Projektes.

Er gefährdet mit seiner Haltung die positive Entwicklung einer ganzen Region und stellt persönliche Interessen vor die Interessen der Allgemeinheit. In Zeiten von größtem ökologischen Bewusstseins und der Dringlichkeit Treibhausgase zu verringern ist die Blockade eines Projektes zugunsten des Öffentlichen Verkehrs aufgrund parteipolitischer Einflüsse eine Tragödie. Helfen Sie uns mit Ihrer Unterschrift aufzuzeigen, dass es sich um kein regionales Problem einer Gemeinde handelt, sondern dass wir alle Betroffene sein werden, wenn wir jetzt nicht handeln!

Reason

Eine Wiederherstellung der einst durchgängigen Bahn Strecke bis in die Untersteiermark ist nicht nur eine Wiedergutmachung im historischen Sinne, sondern soll auch die Attraktivität des Raumes Südsteiermark und Stajerska stark erhöhen. Ein Bahn begleitender, durchgängiger Radweg bis zur Donaumündung ist ebenso realisierbar, wie die vielen Synergie Effekte der Südsteirischen Weinstraße bei Spielfeld, der Klöcher Weinstraße bei Halbenrain und der Weinstraße bei Ljutomer. Weiters würde diese S-Bahnlinie die Schulstandorte Bad Radkersburg und Mureck stärken und weiter absichern. Ganz zu schweigen von den ökologischen Vorteilen für die Region. Diese Bahnverbindung würde mit errechneten 2500 werktäglichen Fahrgästen jeden Tag 2000 Autofahrten und somit jährlich Millionen Tonnen CO2 sparen helfen. Eine enorme Verkehrsentlastung im Straßenverkehr wäre die logische Folge. Eine bereits durchgeführte Machbarkeitsstudie im Auftrag der Städte von Bad Radkersburg und Gornja Radgona haben diese Erkenntnisse schon bestätigt. 

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

23 hours ago

Weil ich ÖV-Verbindungen gerade in der Grenzregion wichtig halte, z.B. Tourismus.

Stärkung der Bahn als Rückgrat des öffentlichen Verkehrsangebots;
Freihalten der Trasse für die Errichtung der Bahnstrecke

weil es Sinn macht für die Umwelt, die Wirtschaft, den Tourismus, die Bevölkerung, die Ökologisierung des Verkehrs, die Völkerverständigung und noch vielen weiteren Gründen

4 days ago

Region soll wieder besser zusammenwachsen

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/ja-zum-bahnlueckenschluss-bad-radkersburg-aut-gornja-radgona-slo/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now