Traffic & transportation

Für die Radstadt Wolkersdorf

Petition is directed to
Stadtgemeinde Wolkersdorf
304 Supporters
100% achieved 300 for collection target
  1. Launched 29/05/2020
  2. Time remaining 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name, age and location and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Immer mehr Menschen in und um Wolkersdorf entdecken das Fahrrad als praktisches, umwelt- und menschenfreundliches Verkehrsmittel (wieder). Seitens der Politik wurde und wird bereits einiges getan, um gute Bedingungen für den Radverkehr zu schaffen – etwa durch die Anlage von Radwegen und die Errichtung von brauchbaren Radabstellanlagen.

Wir – die Radlobby Wolkersdorf – finden aber, es kann und sollte noch viel mehr passieren! Unsere Gemeinde verdient eine Verkehrspolitik, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Eine Verkehrspolitik, die zu einem guten Klima im Ort und in der Region beiträgt. Eine Verkehrspolitik, die weit in die Zukunft denkt und in der Gegenwart konkrete Maßnahmen setzt. Wolkersdorf soll eine radfahrfreundliche Gemeinde werden!

Daher fordern wir:

  1. Bei allen zukünftigen Verkehrsplanungen muss die Fahrradtauglichkeit gewährleistet sein.

  2. Das Radwegenetz muss weiter ausgebaut, Lücken zwischen bestehenden Radwegen müssen geschlossen werden.

  3. Radwege müssen regelmäßig gewartet und genauso rasch von Schnee oder Laub gereinigt werden wie die Straßen für den Autoverkehr.

  4. Das Tempolimit innerorts muss durchgehend auf 30 km/h gesenkt werden: Das bringt mehr Lebensqualität für Anwohner*innen und mehr Verkehrssicherheit für alle.

  5. Die Geschwindigkeit des Verkehrs muss konsequent kontrolliert werden. Denn nur ein Tempolimit, das beachtet wird, bringt auch tatsächlich mehr Sicherheit.

  6. Wir fordern Vorrang für Fuß- und Radverkehr im Stadtzentrum. Der Stadtraum muss daher attraktiver für den nicht-motorisierten Verkehr gestaltet werden.

  7. Das Abstellen von Kraftfahrzeugen im Zentrum ist auf ein zweckmäßiges Mindestmaß zu reduzieren.

  8. Es braucht mehr Radabstellanlagen in guter Qualität im Ortsgebiet, insbesondere im Zentrum, am Bahnhof und bei den Schulen!

  9. Die umliegenden Gemeinden und Orte müssen besser mit Radwegen an Wolkersdorf angebunden werden.

  10. Entlang der Bahnlinie nach Wien soll ein Radschnellweg errichtet werden, damit ArbeitnehmerInnen ihren Arbeitsplatz schnell und direkt per Rad erreichen können.

Unterstützen Sie unsere Forderungen!

Unterstützen kann die Petition jeder, dieder sich von unseren Forderungen in irgendeiner Form betroffen fühlt. Das heisst, auch wer aus der Region um Wolkersdorf kommt oder zumindest zeitweise hier lebt, ist eingeladen zu unterschreiben.

Radlobby Wolkersdorf Die Radlobby Wolkersdorf ist eine Gruppe des Vereines Radlobby Niederösterreich - ZVR 85379769 Web: wolkersdorf.radlobby.at Mail: wolkersdorf@radlobby.at facebook: RadlobbyWolkersdorf/

Reason

Unsere Vision: Die Radstadt Wolkersdorf im Weinviertel!

Wolkersdorf soll zu einem überregionalen Aushängeschild für zeitgemäße, klima- und menschenfreundliche Verkehrspolitik werden. Wir – die Radlobby Wolkersdorf – sind überzeugt, dass die Verwirklichung unserer Vision Wolkersdorf und die umliegenden Orte nicht nur lebenswerter, sondern auch attraktiver machen wird. Gerade in einer kleinen, ebenen Stadt sind Wege – im übertragenen wie im Wortsinn – kürzer als anderswo. Sie bietet ideale Bedingungen, in der Verkehrspolitik neue Wege zu gehen.

Die Radlobby Wolkersdorf ist eine Ortsgruppe der Radlobby Niederösterreich und besteht seit 2014. Mit ehrenamtlichen Engagement setzen wir uns für die Interessen aller Radlerinnen und Radler in der Region ein. Wir wollen, dass das Fahrrad endlich als vollwertiges Verkehrsmittel anerkannt wird.

Je mehr Menschen unsere Forderungen unterstützen, desto größer die Chance, dass die Vision einer radfahrfreundlichen Gemeinde Wirklichkeit wird.

Thank you for your support, Radlobby Wolkersdorf from Wolkersdorf
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Not public Wolkersdorf

    22 hours ago

    Zu wenige baulich getrennte Radwege

  • Not public Wolkersdorf

    23 hours ago

    1, finde ich den Umwelt gedanken gut, weniger Co2 2, es ist leiser, 3, weniger Gefahr

  • Philipp Hödl Wolkersdorf

    4 days ago

    Klimaschutz

  • Müllner Martin Wolkersdorf

    8 days ago

    Fahre viel mit dem rad

  • on 02 Jul 2020

    Umwelt, keine Hektik durch Autovermietung, weniger notwendige Parkflächen im Stadtkern und damit mehr grüne Flächen, bewusstere Lebenseinstellung, kurze Wegstrecken auch mit dem Rad zurücklegen zu können,

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/fuer-die-radstadt-wolkersdorf/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now