Wir fordern die Stadtgemeinde Pressbaum auf, die Öffentliche Bibliothek der Pfarre zu übernehmen und in Zukunft Räume und Mittel zur Verfügung zu stellen, weil wir Bürger/innen von Pressbaum nicht auf eine Öffentliche Bibliothek verzichten wollen.

Begründung

Die kleine Öffentliche Bibliothek der Pfarre Pressbaum wird dieses Jahr im Juni endgültig ihre Türen schließen.

Da die Pfarre keine Räume mehr zur Verfügung stellen wird, muss die Gemeinde aktiv werden und mindestens die vorhandenen 3.627 hochaktuellen Medien übernehmen.

Passiert jedoch nichts, müssen die Bewohner/innen von Pressbaum bald vollständig auf eine öffentliche Stadtbibliothek verzichten.

Lasst und gemeinsam aktiv werden, damit das nicht passiert!

Jetzt im Rahmen der Dorf- und Stadterneuerung für Pressbaum, bietet sich die einmalige Chance eine zukunftsorientierte und moderne Bibliothek für unsere Stadt zu gründen! Davon profitieren nicht nur Hobby- und Vielleser, sondern vor allem auch die zahlreichen Familien mit Kindergarten- und Schulkindern, sowie auch Pensionist/innen.

Das Fundament auf dem man sofort aufbauen könnte, hat die Öffentliche Bibliothek der Pfarre Pressbaum bereits in den letzten 20 Jahren gelegt.

Wir haben also „fast“ alles was wir brauchen: Ein durchdachtes Konzept, ambitioniertes und hochqualifiziertes Personal und tausende Bürger/innen, die den Wert einer Bibliothek für alle Generationen erkennen.

Mit dieser Petition wollen wir Pressbaumer/innen die Stadtgemeinde wach rütteln, denn eine Bibliothek ist keine Ansammlung von „verstauben Büchern“, sondern ein Ort wo Gemeinschaft, Bildung und kultureller Austausch gelebt wird!

Gib deine Stimme für die Stadtbibliothek Pressbaum!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Cornelia Wagner aus Pressbaum
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • am 11.03.2019

    Weil in jede Gemeinde eine ordentliche Bibliothek gehört!

  • Irene Obetzhofer Tullnerbach

    am 10.03.2019

    Weil ich in einer Anrainergemeinde wohne und den Erhalt einer Stadtbibliothek unterstützen möchte

  • Romana Kalt Pressbaum

    am 08.03.2019

    Weil ich von Anfang an die Pfarrbuecherei nutze und immer wieder Bücher ausborge.

  • am 04.03.2019

    Ich arbeite selber als Bibliothekarin und weiß daher, wie essentiell wichtig Bildungseinrichtungen sind und dass diese unbedingt weiterhin gefördert werden müssen.

  • am 04.03.2019

    Leseratte ;-) Infrastruktur im Ort

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/at/petition/online/eine-stadtbibliothek-fuer-pressbaum-nutzen-wir-jetzt-die-chance/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON