Traffic & transportation

Eine Buslinie für Krumpendorf - Damit alle BürgerInnen jeden Tag öffentlich mobil sein können!

Petition is directed to
Bürgermeisterin Hilde Gaggl
908 Supporters
18% achieved 5.000 for collection target
  1. Launched 28/11/2019
  2. Collection yet 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree that my data saved become. The petitioner can mean Namen, Alter und Ort view and forward to the Petitionsempfänger. I can give this consent at any time withdraw.

Die massive Reduktion des öffentlichen Busverkehrs zwischen Heiligengeistplatz und Leinsdorf ist ein großer Schritt in die verkehrte Richtung.

Meine Familie ist davon direkt betroffen, wir haben eine schulpflichtige Tochter. Wie aus heiterem Himmel hat mich die Neuigkeit erreicht, dass ab 4.12.2019 am Wochenende keine Busse zwischen Leinsdorf und Heiligengeistplatz verkehren werden. Der Nachtbusverkehr wird ebenfalls eingestellt und der Fahrplan extrem ausgedünnt. Als Begründung lese ich, finanzielle Engpässe.

Damit kann ich mich nicht einverstanden erklären. Nicht weil meine Tochter jetzt noch schwieriger in die Schule kommt, nicht weil wir sie schon die gesamte Schulzeit von Pritschitz nach Leinsdorf führen, nein, weil ich in der glücklichen Lage bin, das ich meine Tochter führen kann.

In dieser glücklichen Lage befinden sich aber nicht alle Menschen und für diese Menschen ist der Bus notwendig. Ich alleine werde nicht viel bewirken können, aber gemeinsam können wir etwas verändern.

Wir können gemeinsam nach brauchbaren Lösungen suchen, im wertschätzenden öffentlichen Dialog. Nicht mit Blick auf das Eigenwohl, mit dem Blick auf einen gemeinsamen Nenner, der allen nützt sollten wir handeln. Ich hoffe, dass diese massive Einschränkung des Busverkehrs eine neue Sache ins Rollen bringt.

Ich wünsche mir eine konstruktive Beteiligung, frei von parteilichem Kalkül, einfach und alleine für eine Lösung, die wir gemeinsam finden und umsetzen.

Reason

Der öffentliche Verkehr spielt eine wichtige Rolle im Klimaschutz und betrifft uns alle. Diejenigen die den Bus nicht nutzen profitieren ebenso, wie die Gemeinden, die nicht verkehrsmäßig überflutet werden.

Ja, es gibt Luft nach oben, der Bus könnte besser angenommen werden. Das zeigt, es gibt Potential. Diese Einschränkung ist das falsche Signal in Zeiten einer globalen Erwärmung.

Wir können nicht alle Probleme lösen, sehr wohl aber in unserem Umkreis für Verbesserung sorgen. Vergessen wir nicht all die Menschen, die am Wochenende aus den unterschiedlichsten Gründen auf den Bus angewiesen sind. Bitte unterstützen Sie diese Petition!

Thank you for your support, Christine Hitz-Gaggl BA from Krumpendorf
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Toll, dass der Gemeinde und der Stadt öffentlicher Verkehr und Umweltschutz so wenig Wert ist. "... gelungen, die größten Lücken der KMG-Linie 20 nach Krumpendorf (am Vormittag und am Abend) vorläufig zu verkleinern, auch einen Samstag-Bus (drei Fahrten) wird es zumindest bis Ende Jänner 2020 geben." Die "Übergangslösung bis Ende Jänner 2020" ist zwar ein kleiner Anfang, aber NICHT ZUFRIEDENSTELLEND! Also bleibt der Bürger mit seinen Anliegen wieder einmal auf der Strecke - Mobilitätsdienstleistung geht anders...

Wie sollen die Menschen bitte zu Arztterminen, in die Schule, zur Universität, und vor allem in die Arbeit kommen? Hauptsache Gründe und Wohnungen teuer an ausländische Investoren verkaufen die diese dann zu 95% des Jahres leer stehen lassen. Top Politik die in Krumpendorf herrscht!

Why people sign

  • Evelin Atwal Klagenfurt

    20 h. ago

    weil die Buslinie wichtig ist mobilität

  • Astrid Ebner Krumpendorf

    2 days ago

    Im Interesse des Klimaschutzes sollte die Politik bestrebt sein die öffentlichen Verkehrsmittel so attraktiv wie möglich zu gestalten um mehr Menschen zum Verzicht auf den Privat-PKW zu bewegen, das Gegenteil ist hier der Fall.

  • 3 days ago

    Weil ich regelmäßig nach Krumpendorf fahre

  • 3 days ago

    Weil es schlimm ist dass Senioren gehbehinderte kranke usw jetzt zu Fuß zum Bahnhof müssen zb am Wochenende Obwohl das Land ja finanziell ja viel dazuzahlen könnte bzw sollte

  • 3 days ago

    Ich nutze die Busverbindung zwischen Krumpendorf und Klagenfurt um meine Familie zu besuchen und auf solchen Strecken auf den PKW zu verzichten. Am Wochenende nutze ich vermehrt die Abendlinie von der Stadt bis zum Heinzelsteg.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/eine-buslinie-fuer-krumpendorf-damit-alle-buergerinnen-jeden-tag-oeffentlich-mobil-sein-koennen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now