Region: Austria
Traffic & transportation

Beschleunigung der Nordbahn

Petition is directed to
Direktion der ÖBB
62 Supporters
12% achieved 500 for collection target
  1. Launched 23/12/2019
  2. Collection yet 4 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name, age and location and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Viele Arbeitnehmer aus dem Dreiländereck (Österreich, Tschechien, Slowakei) haben ihren Arbeitsplatz in Wien. 3-4 Stunden tägliche Anreise sind keine Seltenheit. Es gibt keine schnellen Zugverbindungen. Es bleibt wenig Zeit für Familienleben, Freizeit und Erholung. Viele Pendler fahren deshalb lieber mit dem Auto.Vor einigen Jahren wurden alle schnellen Verbindungen von Bernhardsthal über Hohenau nach Wien eingestellt. Auch für unsere tschechischen Nachbarn sind schnelle Verbindungen mit dem Regionalexpresszug wichtig, denn es wollen nicht alle mit dem Railjet nach Wien zum Hauptbahnhof fahren. Viele steigen schon vorher aus, um schnell zu ihren Arbeitsplätzen zu gelangen.

Wir ersuchen deshalb dringend um folgende Veränderungen auf der Strecke Breclav-Hohenau-Wien

  1. Halte des Railjets in Hohenau/March
  2. Die Wiedereinführung des Regionalexpresszuges (Hält nicht in allen Stationen)
  3. Regionalzüge, welche wie bisher fahren (halten in allen Stationen)

Reason

Grenzüberschreitende Bürgerinitiative zur Beschleunigung der Nordbahn von Breclav über Hohenau nach Wien

Es ist erfreulich, dass die Länder Mitteleuropas immer mehr zusammenwachsen – im Sinne einer friedlichen Entwicklung zwischen den Völkern, die allen gleiche Chancen in sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht bietet.

Dieses Zusammenrücken bedeutet natürlich auch einen vermehrten Austausch von Arbeitskräften. So ist in den letzten Jahren eine kontinuierliche Zunahme von Menschen zu beobachten, die aus Tschechien mit der Nordbahn zu ihren Arbeitsplätzen anreisen. Auch aus den drei slowakischen Grenzbezirken Malacky, Senica und Skalica pendeln Arbeitnehmer ins angrenzende Österreich, viele davon nach Wien. Die Anzahl wird voraussichtlich weiter steigen.

Alle Pendler aus der Slowakei müssen mit dem Auto über den Grenzübergang Hohenau/March nach Österreich einreisen. Von dort können sie dann weiter mit dem Auto bis zur Arbeitsstätte fahren (z.B. über die Autobahn), oder in Hohenau den Zug nach Wien nehmen. Die Pendlerinitiative setzt sich für deutlich schnellere Bahn-Verbindungen zwischen Breclav über Hohenau nach Wien ein. Für die slowakischen Pendler wäre das ein großer Anreiz, die Eisenbahn zu benützen, anstatt die Autobahn.

Unsere Petition wurde in Österreich von 2300 Betroffenen unterzeichnet und wir ersuchen unsere tschechischen und slowakischen Nachbarn aus umwelt-politischen Gesichtspunkten uns mit Ihrer Unterschrift zu unterstützen.

Vielen Dank

Elvira Führer, Bernhardsthal, Österreich Anton Emrich, Bürgermeister von Moravsky Svaty Jan, Slowakei

Thank you for your support, Elvira Führer from Berlin
Question to the initiator

This petition has been translated into the following languages

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 15 Jan 2020

    Sommerhaus in Tulln

  • on 06 Jan 2020

    weil Pendler aus Umweltschutzgründen öffentliche Verkehrsmittel benutzen sollen und das funktioniert halt nur, wenn die Anbindungen passen und nicht zuviel Zeit auf der Strecke bleibt

  • on 29 Dec 2019

    Für einen attraktiven ÖV; Entlastung der Straßen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/beschleunigung-der-nordbahn/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now