openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: BABE Kollektivvertragsverhandlungen - diesmal nicht ohne uns! BABE Kollektivvertragsverhandlungen - diesmal nicht ohne uns!
  • Von: Deutschlehrende in der Erwachsenenbildung mehr
  • An: Verhandlungsteam der Kollektivvertragsverhandlungen
  • Region: Wien mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 11 Tage verbleibend
  • 322 Unterstützende
    32% erreicht von
    1.000  für Sammelziel

BABE Kollektivvertragsverhandlungen - diesmal nicht ohne uns!

-

Unsere Forderungen: - Einstufung in den Verwendungsbereich 5a des BABE Kollektivvetrags für alle Basisbildungs- und Deutschlehrenden

  • Vor- und Nachbereitungszeit im Verhältnis 2:1 (auf 2 UE's mindestens 1 Stunde VnZ)/ Administrative Tätigkeiten sind keine Vor- und Nachbereitungszeiten!

  • 4% Lohnerhöhung

  • 35 Stundenwoche bei vollem Lohn- und Personalausgleich

Die Petition zum Ausdrucken und Unterschriften-Sammeln in den Betrieben und Instituten sowie Infos zu DiE (Deutschlehrenden in der Erwachsenenbildung) findet ihr hier: die-online.de.tl/Petition.htm

Begründung:

Liebe KollegInnen, bald beginnen wieder die KV-Verhandlungen, in denen über unsere zukünftigen Arbeitsbedingungen verhandelt werden. Wir möchten dem Verhandlungsteam mitgeben, was uns dabei unter den Nägeln brennt. Wenn Ihr unsere Anliegen teilt, ihr auch davon betroffen seid oder uns dabei unterstützen wollt, unterschreibt diese Petition möglichst zahlreich bis spätestens 12.2.2018 die-online.de.tl/Was-wir-wollen.htm

Danke für eure Unterstützung! AG-Petition des Vereins DiE

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

/, 03.02.2018 (aktiv bis 02.03.2018)


Neuigkeiten

Lohnausgleich um "Lohn- und Personalausgleich" erweitert Neuer Petitionstext: Unsere Forderungen: - Einstufung in den Verwendungsbereich 5a des BABE Kollektivvetrags für alle Basisbildungs- und Deutschlehrenden - Vor- und Nachbereitungszeit im Verhältnis ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Bin selbst seit fast 4 Jahren DaF/DaZ-Trainer im AMS-Bereich. Nur 1 Stunde Vor-und Nachbereitungsszeit für 10 (!) Unterrichtseinheiten entspricht nicht der Wirklichkeit eines ambitionierten Deutschkurses. Der schlechte Lohn wirkt sich leider auch au ...

Ich unterschreibe diese Petition, weil eine Anpassung des BABE KV für Deutschlehrende längst überfällig ist. Es ist ein Skandal, dass Deutschlehrende so schlecht bezahlt werden. Das reicht in vielen Fällen nicht einmal für die Fixkosten - und das, ob ...

Ich arbeiete in diesem Bereich.

Bessere Bedingungen für TrainerInnen zu erreichen.

Because I have to work unpaid overtime almost every day ranging between 30 minutes and an hour. This is still discounting the time I need for creating each course member's CV and correcting homework and tests.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Gerhild Ganglbauer Wien vor 22 Std.
  • Nicht öffentlich Wien vor 1 Tag
  • Nicht öffentlich Wien vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Wien vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Innsbruck vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Wien vor 2 Tagen
  • Johanna Probst Wien vor 2 Tagen
  • Susanne Olbert Berlin | Deutschland vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Wien vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Wien vor 2 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    Websuche    komintern.at    E-Mail  

Unterstützer Betroffenheit