Unsere Forderungen: - Einstufung in den Verwendungsbereich 5a des BABE Kollektivvetrags für alle Basisbildungs- und Deutschlehrenden

  • Vor- und Nachbereitungszeit im Verhältnis 2:1 (auf 2 UE's mindestens 1 Stunde VnZ)/ Administrative Tätigkeiten sind keine Vor- und Nachbereitungszeiten!

  • 4% Lohnerhöhung

  • 35 Stundenwoche bei vollem Lohn- und Personalausgleich

Die Petition zum Ausdrucken und Unterschriften-Sammeln in den Betrieben und Instituten sowie Infos zu DiE (Deutschlehrenden in der Erwachsenenbildung) findet ihr hier: die-online.de.tl/Petition.htm

Indoklás:

Liebe KollegInnen, bald beginnen wieder die KV-Verhandlungen, in denen über unsere zukünftigen Arbeitsbedingungen verhandelt werden. Wir möchten dem Verhandlungsteam mitgeben, was uns dabei unter den Nägeln brennt. Wenn Ihr unsere Anliegen teilt, ihr auch davon betroffen seid oder uns dabei unterstützen wollt, unterschreibt diese Petition möglichst zahlreich bis spätestens 12.2.2018 die-online.de.tl/Was-wir-wollen.htm

Danke für eure Unterstützung! AG-Petition des Vereins DiE

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Deutschlehrende in der Erwachsenenbildung -ból,-ből,-ról,-ről /
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Kontra

Noch kein CONTRA Argument.