X

Protestaktion von openPetition

Eine Reform des Urheberrechts bedroht das Internet - und damit uns alle!

Nach Artikel 13 sollen Online-Plattformen künftig selbst dafür verantwortlich sein, Urheberrechte zu prüfen. Die unzähligen Inhalte, die Nutzerinnen und Nutzer hochladen, können sie nur mit so genannten automatischen Upload-Filtern kontrollieren.

Das Problem: Computerprogramme können Ironie, Satire und Zitate nicht erkennen.
Die Konsequenz: Vorauseilende Zensur oder Existenzrisiko durch unbegrenzte Haftung.
Die eigentliche Frage: Sollen Algorithmen entscheiden, was wir sehen dürfen?
Unsere Antwort: Urheberrechte schützen, ja, aber nicht auf Kosten der Meinungsfreiheit.

openPetition geht morgen am 21. März für 24 Stunden offline und macht damit deutlich, wohin Artikel 13 führen kann.

Ich unterstütze und gehe zur Demo.

  • Petitionsempfänger antwortet nicht

    12.10.2018 00:11 Uhr

    Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass der Petitionsempfänger nicht reagiert hat.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Die Petition wurde eingereicht

    15.06.2016 10:49 Uhr

    Dokument anzeigen

    Liebe UnterstützerInnen,

    Wir haben die Petition "Sichere Gemeinden ohne Sicherheitspartner" in den Petitionsausschuss des Burgenländischen Landtages eingebracht. Leider wurde die Petition im Ausschuss nicht diskutiert, weil die beiden Regierungsparteien eine Diskussion darüber ablehnten.

    Im Anhang finden Sie die kommentarlose Antwort der Landtages.

    Wir sehen diese aus unserer Sich absolut unzufriedenstellende Antwort als ein trauriges Zeichen für das mangelnde Demokratieverständnis der beiden Regierungsparteien.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Wir versprechen, weiter am Thema dran zu bleiben.

    Die Grünen Burgenland,
    Regina Petrik & Wolfgang Spitzmüller

  • Änderungen an der Petition

    02.02.2016 12:03 Uhr

    Titel wurde klarer.
    Neuer Titel: Sicherheit und nachbarschaftliche Hilfe
    Sichere Gemeinden ohne Sicherheitspartner

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern