Pro

What are arguments in favour of the petition?

Ich würde vorschlagen, dass die Universität sowie andere Studieneinrichtungen, die von der Regierung, also von uns als Steuerzahler_innenn bezahlt werden, nicht von Anhänger_innen von irgendwelchen Burschenschaften unterbrochen und gestört werden. Die Uni ist dafür da, dass etwas gelernt wird.
Source: Gegenargumente
1 Counterargument Show

Contra

What are arguments against the petition?

Ihr solltet euch erst mal um das Problem linksradikaler Elemente an der Uni kümmern, die immer wieder offen zu Gewalt gegen Andersdenkende aufrufen. Euer Problem ist, dass ihr die Konzepte von Demokratie und Meinungsfreiheit nicht kapiert geschweige denn umsetzen könnt. Alles was über euren Horizont reicht, muss "bekämpft" werden. Werdet doch endlich erwachsen!
3 Counterarguments Show
Schämt ihr euch nicht? Ihr Linksradikalen macht genau das was ihr Verabscheut, ihr seit hier die einzigen Faschisten die alle anders Denkenden weg haben wollt. Ihr glaubt im Namen der Gerechten Sache zu Kämpfen, aber ihr seit in Wirklichkeit die Bösen. Lernt einfach mal was Faschismus ist und schaut was ihr macht, das ist 1 zu 1 das selbe. Ihr und eure Antifa seid nicht anderes als Faschistische Terroristen!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now