openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Auch der Paechter will leben
Es ist aber auch so, dass die Hűtte nicht entsprechend läuft und der Pächter bereits im Sommer darauf aufmerksam gemacht hat. Die Hütte lebt von Tourengehern und Wanderern. In der TT ist das deutlich beschrieben. Die Tourengeher sind dem Liftbetreiber ein Dorn im Auge. Ebenso Gäste die im Sommer mit dem Auto rauf fahren. Die Gemeinde hat eiskalt nur ihre eigenen Interessen verfolgt und den Pächter im Regen stehen gelassen. Der Berg gehört aber nicht alleine dem defizitärem Lift. Ein nachaltiges Gesamtkonzept sieht anders aus. Weitets wurde der Lift zum Teil mit öffentlichen Mitteln finanziert
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Rosskogelhütte wird für diese bestimmte Liste wohl ein Eigentor werden!
Müsste sich nicht der BM-Kandidat(siehe Petition Verantwortliche) für den Lift und dessen zwei Gastro-Betriebe einsetzen anstatt für einen privaten Unternehmer, der ohnehin schon seinen Abschied lange kund getan hat? Die Wahlkampfidee mit der Rosskogelhütte wird für diese Liste wohl ein Eigentor werden!
Quelle: BM Kanditat soll sich für die eigenen Gastrobetriebe vom Lift einsetzen!!!
3 Gegenargumente Anzeigen
    Rosskogelhütte ist ein privater Betrieb!
Nein, der Gemeinderat muss sich nicht für Betriebe in der Gemeinde einsetzen. Abgesehen davon ist eine schwache Performance eines Betriebes am Berg, kein gutes Zeugnis. Läuft es doch nicht so gut am Köpfl? Und nein niemand hackt hier auf Manni ein – gut. Das ist hier die Bürgernähe?
Quelle: schwache Performance eines Betriebes am Berg
0 Gegenargumente Widersprechen
    Laberer
Also inzwischen weint dem Geier keiner mehr eine Träne nach. Der ist als Hüttenwirt am falschen Platz – er spekuliert ja eh auf eine Großkantine – leider müssen wir den jetzt noch ein Jahr ertragen. Dass er noch so ungeschickt ist, sich vor einer Gemeinderatswahl instrumentalisieren zu lassen – zeigt ja nur, dass es keine besondere Leuchte ist.
Quelle: Hüttenwirt ade --> Geier Danke
0 Gegenargumente Widersprechen
    Der Pächter ist nicht der Besitzer der Hütte!!!
Eine Schließung der Roßkogelhütte ist absolut kein Thema! Nach einem Pächter kommt wie bei anderen Hütten auch wieder ein neuer Pächter-die Entscheidung obliegt nicht am jetzigen Pächter sondern am Besitzer der Hütte!!! Das hier vor den Gemeinderatswahlen von einer bestimmten Liste noch Hetze gemacht wird, finde ich nicht in Ordnung! Da wird aus einer Mücke ein Elefant gemacht!! Ich finde diese Petition unwahr dokumentiert!!! Ein neutraler Oberperfer Stammgast
Quelle: Pächter entscheidet nicht ob eine Hütte gechlossen wird!!!!
3 Gegenargumente Anzeigen