Pro

What are arguments in favour of the petition?

Es ist unverständlich, warum ein ehemaliger Lehrer Gesundheitsminister ist, wieso nicht ein Arzt? Denn die Maske ist nachweislich gesundheitsschädlich, aber trotzdem verhängt ein Gesundheitsminister Maskenpflicht? Da beißt sich doch die Katze in den Schwanz, oder? Auf jeden Fall ist eine 330-seitige Strafanzeige gegen die gesamte Bundesregierung bei Gericht eingegangen, in Bezug auf Maskenpflicht, Lockdowns, Nötigung, Freiheitsberaubung und, und, und. Mal sehen was da rauskommt, um diesen idiotischen Verordnungen unter Strafandrohungen Herr zu werden?

0 Counterarguments Reply with contra argument

Weil MNS nicht in die Schule gehört. Schutz meinetwegen aber nicht bei den Kindern. Das ist herabwürdigend und unsozial. Kinder brauchen Freiheit im Gesicht. Die wahnsinnigen Politiker wissen nicht was sie tun. Sollen sie einmal MNS den ganzen Tag ohne Pause tragen. Unsere Kinder sind keine Soldaten. Sie brauchen Normalität und keine Entwicklungseinbußen über Monate. ...Verpflichtende Masken (wo das Auge hingeht) ...eingeschränktes Musizieren ...kein gemeinsames Singen (Chor) ...kein Ensemble ...kein Blasorchester seit Monaten ...eingeschränkter sozialer Kontakt in der Schule ...isoliert werde

0 Counterarguments Reply with contra argument

Weil diese beratenden Befürworter der Maskenpflicht, bezahlte Lobbyisten der Pharmaindustrie sind. Nachweislich ist die Maske für unsere Gesundheit extrem gefährlich, auf jeden Fall gefährlicher als das Coronavirus selbst! Für Kinder noch gefährlicher als für Erwachsene!

0 Counterarguments Reply with contra argument
    verantwortung

Weil Kinder und Jugendliche bisher mehr als großartige Unterstützer*innen im scheinbar aussichtslosen Kampf gegen etwas waren dass sie selbst kaum betroffen hat und das ihnen im großen Maße ihre Freiheiten und damit verbundenen Möglichkeiten zu einer vitalen Entwicklung nimmt. Wir dürfen soviel Angst haben wie wir wollen aber wir müssen der jungen Generation den Rücken freihalten und sie nicht mit unseren Sorgen überschwemmen wenn wir jegliche Hoffnung in eine geistig und Seelisch gesunde Gesellschaft aufrecht erhalten wollen! Es geht dabei um Entlastung mit dem Blick auf unsere Verantwortung,

Source: Wolf Runda
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Bei der Ansteckungsrate und bei der Viruslast zeigen Kinder keinen wesentlichen Unterschied zu Erwachsenen (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Steckbrief.htm). Darum sollen die Kinder geschützt werden für sie selbst und für ihre Angehörigen zuhause. Gerade wenn die Eltern einer Risikogruppe angehören ist das besonders wichtig! Das beste und gelindeste Mittel sind Masken und Lüften. OP-Masken bieten neben Fremdschutz zum Teil auch Eigenschutz - https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-04/mundschutz-masken-ffp-stoff-infektionsschutz-verwendung

1 Counterargument Show

Unglaublich, dass es auch noch ein Forum gibt, wo man den Corona-Gegner-Idioten eine Plattform gibt! Wenn ich Sätze lese wie "es gibt keine einzige Studie..." frag ich mich: habt ihr die Weisheit mit Löffeln gefressen? Ihr maßt euch an, ALLE Studien weltweit zu kennen? Ihr wisst ganz genau, dass es so ist, wie ihr behauptet, aber die anderen müssen alles beweisen -bei euch gilt die bloße Ansage! Widerlich, dass es Leute gibt, die sich für so etwas hergeben! DENKEN statt unterschreiben!

5 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international