Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Österreichischer Rotfunk
Weil der ORF in seiner jetzigen Form als ein reiner Probagandasender der Österreichischen Linken fungiert, daher nicht ausgewogen berichten kann und außerdem mehr Werbezeiten beansprucht als so mancher Privatsender! Außerdem ist das Programm Grottenschlecht und meilenweit von seinem Bildungsauftrag entfernt.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden