Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Endlich Praxis nach ewiger Theorie
Pädagogische Lehrveranstaltungen im Zuge des Lehramtsstudiums entbehren leider allzu oft jeglichen Praxisbezugs, den auch die fachdidaktischen Kurse nicht auszumerzen vermögen. Die persönliche Betreuung zweier fachlich versierter Lehrpersonen ist sowohl unabdingbar für einen erfolgreichen Abschluss der Ausbildung als auch für einen gelungenen Berufseinstieg. Wir dürfen nicht zulassen, dass künftige Lehrkräfte zu Versuchskaninchen mutieren, die trotz ungenügender Ausbildung gezwungen sind, ein Dienstverhältnis anzutreten, sofern sie überhaupt eine Anstellung finden.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Ein behutsamer Übergang von der akademischen Theorie der beiden Lehramtsfächer - trotz Pädagogik und Fachdidaktik - in die Praxis des Unterrichts in der Klasse sind wir ALLEN nachfolgenden Kohorten schuldig. Schließlich handelt es sich bei den Einsteigern im Idelfall um Rohdiamanten, welche auch entsprechend zu behandeln, ergo: zu hegen und zu pflegen sind. Zwei jeweils fachkundige Kollegen und zunächst nur zwei Klassen/Lerngruppen sind empirisch nachgewiesen ein idealer Einstieg, der die jungen Kollegen nebst der Seminare schon ausreichend fordert und gut auf die nächsten Jahre vorbereitet.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Es wird die Zeit fehlen, sich mit der verantwortungvollen und anspruchsvollen Rolle eines Staatsbediensteten vertraut zu machen. Lehrer/innen tragen viel Verantwortung, nicht zuletzt auch für die Sicherheit von Schüler/innen (!) und haben sich an zahlreiche Gesetze und Vorschriften zu halten, welche im Studium nicht bzw. nur sehr unzureichend vermittelt werden. Somit ist es riskant und fahrlässig, Berufseinsteiger ohne ausreichende Begleitung einsteigen zu lassen.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Es gibt noch keine Verordnung zur Ausgestaltung der Induktionsphase. Ebenso ist die IP anders als das UP nicht teil der Ausbildung, sondern sind die ersten zwölf Monate der ersten Anstellung als Vertragsbedienstete* im pädagogischen Dienst. (VBG §39 Abs. 4) Nicht gänzlich vergleichbar, wurde, im Master of Education Studium im Nord-Ost-Verbund, ein begleitetes Praxis-Semester eingeführt. Dieses soll ebenfalls in beiden Unterrichtsfächern und durch Reflexionsveranstaltungen und zBetreuungslehrer*innen flankiert sein.
Source: www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10008115&FassungVom=2019-09-01
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now