Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Kings

Dieses Vorhaben das der Stadionerweiterung sollte unterstützt werden weil: 1. es eine angemessene Dimensionierung aufweist, die einerseits bundesligatauglich ist und andererseits den Besucherzahlen angemessen erscheint - im krassen Gegensatz zu der überdimensionierten "Betonwüste" namens "Tivolistadion"! 2. die WSG genuin aus Wattens stammt und ihr immerwährendes Heimatstadion das Gernot-Langes-Stadion (ehem. Alpenstadion) in Wattens bleiben wird! 3. der Nimbus eines Heimspiels der WSG ausschließlich in Wattens gewährleistet werden kann! 4. die Fußnähe zur Kings-Bar gegeben ist ;-)!

Source: Logik und Pragmatik
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Die WSG gehört nach Wattens!

Ein Wattener Verein soll auch in Wattens spielen! Das Stadion wird nicht vergrößert, sondern nur bundesligatauglich adaptiert und ist somit auch lärmtechnisch gesehen keine Mehrbelastung. Als echter Wattener kann man das nur begrüßen!

0 Counterarguments Reply with contra argument

Die WSG Tirol keart nach Wattens.. Des isch die Hoamat.. Sollte man möglicherweise in einigen Jahren eine Stufe tiefer spielen ist das Stadion auf keinen Fall zu groß dimensioniert... Ich sehe klare Vorteile.... Ich wünsche gutes Gelingen bei dem tollen Vorhaben und viel Erfolg... Pfiad Enk

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international