Region: Eisenstadt
Environment

Rettet die Kleinhöfleiner Baum-Allee

Petition is directed to
Bürgermeister Thomas Steiner
411 Supporters
41% achieved 1,000 for collection target
  1. Launched August 2022
  2. Time remaining > 8 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name, age and location and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Eisenstadt soll wachsen! Aber nicht aufgrund von Profitgier, sondern nach den Bedürfnissen der Bevölkerung

Mit Ihrer Unterschrift helfen Sie mit unsere Kleinhöfleiner Baum-Allee zu retten. 

Seit Langem hört man, dass die Weingärten direkt neben der idyllischen Baum-Allee zwischen Eisenstadt und Kleinhöflein bereits verkauft wurden und dort Reihenhäuser errichtet werden sollen.

Ein Blick in die GeoDatenbank Burgenland zeigt, dass bereits Weingärten umgewidmet wurden. Daher haben wir bei der Eigentümerin, einer gemeinnützigen Siedlungsgenossenschaft in Wien, nachgefragt. Diese hat offenbar bereits fixe Pläne mit dem Grundstück.

Im Eisenstädter Amtsblatt (Ausgabe 7) verrät Bgm. Steiner (ÖVP) bereits welche:

Eine dichte Bebauung durch Reihenhäuser.

Wir verlangen von Bgm. Steiner (ÖVP) alle Mandelbäume entlang der Allee zu schützen und die geplante dichte Bebauung durch Reihenhäuser zu stoppen. Unsere Baum-Allee muss weiterhin als Naherholungsgebiet genutzt werden können.

Update:

Die neue Eigentümerin der Grundstücke ist eine Siedlungsgenossenschaft mit Sitz in Wien. Laut Ausschreibung im Wiener Landesamtsblatt (www.auftrag.at/Dokumentennummer CM-734285) sollen hier in Summe 141 Wohneinheiten entstehen.

Das Projekt in Kleinhöflein soll sich auf eine ähnliche Größenordnung belaufen, wie dieses in St. Georgen.

Mit Ihrer Stimme (auch anonym) helfen Sie mit unsere Kleinhöfleiner Baum-Allee zu retten. Weitere Infos finden Sie auch unter www.spoe-eisenstadt.at.

Reason

Die Kleinhöfleiner Baum-Allee ist für viele Menschen in der Umgebung ein Naherholungsgebiet und die Weingärten dahinter bieten für viele Wildtiere Schutz und Nahrung.

Thank you for your support, SPÖ Eisenstadt from Eisenstadt
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

3 days ago

Jeder Baum speichert CO2 und produziert Sauerstoff und ist deshalb für uns alle lebenswichtig!

on 12 Oct 2022

Es muss nicht jedes Stück Grün, jedes Stück alte Heimat mit Neubauten zugepflastert werden.

on 02 Oct 2022

Die besonderen Vorzüge von Eisenstadt - ländliches, toskanisches Flair, Weingärten, Äcker und Heurige - sollen nicht zerstört, sondern vielmehr geschätzt und gefördert werden, um der ganzen Stadt mit ihren BürgerInnen, TouristInnen sowie der gesamten Natur eine gesunde und nachhaltige Zukunft zu ermöglichen. WertSCHÄTZUNG der bestehenden Natur- und Kulturschätze bringt langfristige LebenswertSTEIGERUNG für alle!

on 02 Oct 2022

Haben ein Grundstück in der Nähe - wollen den dörflichen Charakter, das Grün und das Erholungsgebiet Langau mit der Petition erhalten.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/rettet-die-kleinhoefleiner-baum-allee/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now