Construction

Biergerinitiativ Areler Strooss

Petition is directed to
Stadt Luxemburg
230 Supporters
23% achieved 1.000 for collection target
  1. Launched April 2019
  2. Collection yet 4 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data will be stored. The petitioner can view my name and location and forward it to the petition recipient. I can revoke this consent at any time.

Français www.openpetition.eu/petition/online/biergerinitiativ-route-darlon

Die Neugestaltung des Baugebietes am Stadion an der Route d’Arlon stellt für die Stadt Luxemburg eine große Chance dar, gemeinsam mit uns BürgerInnen ein neues Viertel zum Wohnen, Arbeiten und Leben entstehen zu lassen. International gibt es viele Beispiele für die Vorzüge und die Notwendigkeit einer Bürgerbeteiligung, um zufriedenstellende Ergebnisse einer sozial und ökologisch nachhaltigen Stadtentwicklung zu erzielen (Zürich: „Mehr als Wohnen“, Baugemeinschaften in Tübingen: „planen-bauen-leben“, Hamburg: „Initiative Esso Häuser“). Die Stadt Luxemburg, die mit Sorge zu tragen hat, bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen, soll selber Bauherr des Projektes sein und dieses nicht an andere Träger delegieren.

Forderungen für einen bürgernahen Planungsprozess:

  • Transparenz: Offenlegung der Planungsprozesse für die BürgerInnen der Stadt Luxemburg sowie eine offene Kommunikation in der Zielausrichtung und Gestaltung des Stadtviertels

  • Bürgerbeteiligung: an den Entscheidungen zur Gestaltung und Nutzung des Viertels werden von Beginn an wir BürgerInnen verbindlich einbezogen.

Forderungen für die Umsetzung:

  • ein lebendiges, durchmischtes, begrüntes Viertel zum Wohnen und Leben, zum Erholen, zur Bewegung und zur Begegnung seiner neuen BewohnerInnen inklusive eines eigenen Quartierzentrums

  • Berücksichtigung zeitgemäßer städteplanerischer Konzepte, welche den Menschen in den Mittelpunkt der Planungen setzen

  • neue Bau- und Wohnformen wie z.B. Baukooperativen, Mehrgenerationenhäuser und Wohngemeinschaften

  • soziale und ökologische Nachhaltigkeit

  • Wohnmöglichkeiten für alle Bevölkerungsgruppen durch einen hohen Anteil an städtischen Mietwohnungen sowie durch Erbpacht bei Eigentumswohnungen (die Grundstücke bleiben im Besitz der Gemeinde)

  • Bevorzugung einer sanften Mobilität (bei guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr) gegenüber dem Autoverkehr

  • Kinder sollen sich in ihrem Quartier frei bewegen und entfalten können

  • Anbindung an die Nachbarviertel Belair, Rollingergrund und Strassen durch gut gestaltete, sichere und bequeme Fuß- und Radwege.

Reason

Wir sind überzeugt, dass langfristig eine sinnvolle und zufriedenstellende Stadtentwicklung nur durch eine frühzeitige und verbindliche Einbeziehung der BürgerInnen möglich sein wird. Die Neugestaltung an der Route d’Arlon bietet eine große Chance, gemeinsam ein neues Viertel zum Wohnen, Arbeiten und Leben in der Stadt Luxemburg entstehen zu lassen, welches alle Alterskategorien und soziale Schichten einschließt.

Luxemburg, April 2019

Thank you for your support, Biergerinitiativ Areler Strooss from Luxemburg
Question to the initiator

Diese Petition wurde in folgende Sprachen übersetzt

new language version

News

pro

wir haben bereits genügend Betonwüsten in der Stadt

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • André Koerner Bech-Kleinmacher

    on 09 Aug 2019

    Stop the profit based architecture.

  • Berg Viviane Luxemburg

    on 06 Aug 2019

    Ich möchte, dass die Stadt eine mulikulturelle Stadt bleibt/ wird in der jeder Mensch/ Familie in einer bezahlbaren und schönen Wohnung leben kann. Immobilienspekulationen verhindern dies und führen dazu, dass eine Stadt stirbt!

  • on 01 Aug 2019

    There is an urgent need for affordable housing in Luxembourg, not more overpriced lego brick housing complexes!!

  • Manu Quaring , Bourglinster

    on 01 Aug 2019

    Freies und zentral gelegenes Bauland stellt ein rares Gut in Luxemburg dar umso wichtiger ist es, dass diese freiwerdende Baufläche nachhaltig genutzt wird um einen größtmöglichen Nutzen für die Stadtentwicklung und Bevölkerung zu erzielen. Nachhaltige Stadtplanung bedeutet in diesem ein sozial und ökologisch ausgelegte Planung und keinesfalls eine rein ökonomisch ausgerichtete Planung - die sich nur nach dem "besten" und günstigsten Angebot richtet.

  • Anna Zurek , Luxembourg

    on 31 Jul 2019

    This initiative is really needed in Luxembourg. I wish you all the best and keep my fingers crossed.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/biergerinitiativ-areler-strooss/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now