• Message about a completed petition

    at 15 Apr 2019 17:19

    Liebe Unterstützer,

    ich hatte heute ein konstruktives Gespräch mit dem Direktor der FIBS.
    Im Gespräch hat sich herausgestellt, dass die alte StartUp Factory kein erfolgreiches Projekt war und einige falsche Information bezüglich des Projekts umherwandern, was zu dieser missleiteten Petition geführt hat. Dafür entschuldige ich mich.

    In der neuen SUF macht man zwar kein "richtiges Unternehmen" auf, dennoch ergibt sich eine individuelle Gliederung des Projektes in:
    - mini Company
    - X-Lab
    - Social Company
    - Commercial Film
    (Zu den verschiedenen Projekten wird Sie die Bildungsgangleitung noch informieren.)

    Dennoch war meine Information nicht falsch, dass einige Studenten mit der jetzigen Ausführung der SUF immer noch nicht zufrieden sind. Hierbei besteht noch Verbesserungspotential.
    Der Direktor hat mich diesbezüglich gebeten ein Meeting mit Studenten zu organisieren, die gerne mehr über die SUF erfahren und ggf. Verbesserungsvorschläge unterbreiten möchten.

    Sollten Sie Interesse daran haben an dem Meeting teilzunehmen, und/oder Ideen haben wie die SUF noch besser werden könnte, würde ich mich freuen, wenn sie mir schreiben! (k.kallenberg@student.fontys.nl)

    Ich danke Ihnen schonmal für Ihre Teilnahme und Bemühungen; wir können trotzdem sagen das diese Petition und unser Engagement etwas verbessern zu wollen geholfen hat, mit der SUF in die richtige Richtung zu gehen!

    Mit freundlichen Grüßen / Kind regards
    Kai Kallenberg
    3725367
    Fontys International Business School
    IFCD1B

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now