Der NQVJ wurde 1897 unter dem Namen Quartierverein Äusseres St.Johann gegründet. Als erster Präsident amtierte der Seidenfabrikant und Grossrat Fritz Ziller. Die entsprechende Fahnenweihe wurde rund drei Jahre später am 21. Juni 1900 vom ganzen Quartier gefeiert. Die Festrede hielt Regierungsrat Dr. David.
Der Verein konnte immer wieder die Vertreter aller politischen und wirtschaftlichen Interessengruppen am runden Tisch vereinen, er setzte sich speziell und dies bis heute mit grossem Nachdruck für die Anliegen des Quartieres ein. Seit 1938 wird die Bezeichnung «Äusseres» weggelassen.
Der NQVJ ist ein politisch und konfessionell unabhängiger Verein. Er steht allen Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen offen, die sich mit dem Wohlergehen des St. Johann Quartiers befassen.
Der NQV-St.Johann ist ein Verein, der die allgemeinen Interessen der Quartierbewohner gegenüber den Behörden und anderen Institutionen vertritt. Er organisiert gesellige Veranstaltungen, Vorträge und Ausflüge und fördert damit den Kontakt und die Zusammengehörigkeit unter den Mitgliedern.

user profile picture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international