• Petition in Zeichnung - Noch etwas Weiterverbreitung der Petition "Ferienkalender verbessern!"

    at 18 Jun 2018 10:45

    Liebe Unterstützende der Petition "Ferienkalender der Schulen im Kanton Freiburg verbessern!"
    Zuallererst herzlichen Dank für eure tolle Unterstützung der Ferienkalender-Petition! Da sind ja in der Tat viele (v. a. Betroffene) mit der aktuellen Regelung (sehr) unzufrieden und möchten eine zeitgemässe Anpassung.
    Weil wir die Petition vermutlich in Kürze einreichen müssen, weil die EKSD über den Ferienkalender 2020-2025 demnächst entscheiden wird, wäre ich euch extrem dankbar, wenn ihr noch etwas (mehr) die Werbetrommel dafür rührt: Lasst auch noch eure (Ehe-)PartnerInnen unterschreiben, sendet den Kurzlink www.openpetition.eu/!ferienkalenderfr2020 an weitere Freunde und Bekannte, damit wir wenn möglich 500 Unterschriften erreichen (z. Z. sind es 306).. Vor ca. 10 Jahren gab es offenbar schon einmal eine (offizielle) Petition mit ca. 900 Unterschriften. Da die aktuelle Petition nicht über die offiziellen Kanäle laufen kann/darf, bin ich darauf angewiesen, dass ihr sie in euren privaten Netzwerken weit verbreitet und sie so an alle befürwortenden Personen gelangt (von denen hat es nämlich viele)!
    Die Petition gibt es übrigens jetzt auch auf Französisch: www.openpetition.eu/ch/petition/online/remaniez-le-calendrier-des-vacances-scolaires-du-canton-de-fribourg. Falls ihr also französisch-sprachige FreundInnen habt, welche die Petition unterstützen würden, kontaktiert doch diese gerne auch. Gerne auch aus den französisch-sprachigen Bezirken, bis jetzt kommt die Unterstützung nämlich fast nur aus Deutschfreiburg und es wäre interessant zu erfahren, ob das Anliegen eigentlich auch in diesen Bezirken (z. T.) Unterstützende findet..
    Ich versuche noch, die Elternräte der verschiedenen Schulkreise zu erreichen - wenn mich da jemand unterstützen kann und will, gerne! Wenn sich der Elternrat nicht einig ist, ist es offenbar für einige problematisch, die Eltern auch nur zu informieren (auch wenn es keine Propaganda, sondern nur eine Information ist), also ist es auch so schwierig, an die Eltern zu kommen. Befürwortenden Lehrpersonen sind übrigens auch sehr Willkommen (aber auch hier das Problem der Mobilisierung)!

    Nochmals vielen herzlichen Dank für euer Engagement und toitoitoi für viele zusätzliche Unterschriften in den nächsten paar Tagen!

    Liebe Grüsse,
    Franziska Kaderli-Steiger

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international