Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Kein Übergehen der Quartierbevölkerung!
Grünräume enthalten keine Parkhäuser und Zufahrten. Die Bevölkerung hat die Erhaltung des Landhofs als Grünraum deutlich beschlossen. Mit der Vergabe des Baurechts für ein Parkhaus auf dem Landhof ohne jegliche Anhörung der Betroffenen verstösst die Regierung krass gegen diesen Volksentscheid.
Quelle: IG Quartierparking Landhof - Nein!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Das Umweltgesetz darf nicht umgangen werden!
Es widerspricht klar dem Volkswillen und den gesetzlichen Vorgaben, durch die Schaffung von neuen Parkplätzen zusätzlichen Verkehr in die Wohnquartiere zu leiten. Zusätzliche Parkplätze erhöhen zwingend die Attraktivität, schaffen zusätzlichen Suchverkehr und damit zusätzliche Emissionen und Gefährdungen.
Quelle: IG Quartierparking Landhof - Nein!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Warum sollen Anwohner für Pendler zahlen?
Es kann nicht angehen, dass die Anwohnenden auf dem Landhof einen teuren Einstellplatz mieten müssen, damit vor ihrer Haustür, in den Quartierstrassen und selbst in den Begegnungszonen, Pendler günstig parkieren können.
Quelle: IG Quartierparking Landhof - Nein!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Kein zusätzlicher Pendlerverkehr im Quartier!
Der Pendler-Suchverkehr in den teils engen Quartierstrassen setzt an Werktagen bereits in den frühen Morgenstunden ein. Zusätzliche 200 Parkplätze werden den Suchverkehr nochmals massiv verstärken, denn jeder Parkplatz wird mehrmals täglich neu belegt.
Quelle: IG Quartierparking Landhof - Nein!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Keine zusätzlichen Parkplätze im Quartier!
Es gibt in den Quartierstrassen bereits genügend Parkplätze für die Anwohnenden und BesucherInnen. An Werktagen werden sie jedoch durch einen Strom von Pendlern besetzt und damit ihrem eigentlichen Zweck entzogen.
Quelle: IG Quartierparking Landhof - Nein!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Keine Pendler im Parking
Das Quartierparking ist kein Pendlerparking. Es ist ausschliesslich den Quartierbewohnern vorbehalten. Dies ist eine Auflage der Regierung.
1 Gegenargument Anzeigen
    Quartietparking Landhof
Eine unsinnige Petition. Der Landhof wird nach dem Quartierparking wieder vollständig als Grünfläche zur Verfügung stehen. Die Anwohner sind heute schon im Wettsteinwusttier inbezug auf Parkplätze und deren Aufhebung stark benachteiligt und wünschen die Realisation dieses vorhabens.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden