openPetition est européen . Si vous voulez traduire la plate-forme Allemand Deutsch nous aider se il vous plaît contactez-nous.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Verbindungsbahn - SO BITTE NICHT Verbindungsbahn - SO BITTE NICHT
  • de: WIR HIETZING en plus
  • A: Stadt Wien
  • Région: Hietzing en plus
    Catégorie: Transports mehr
  • Stqtut: Pétition en cours de souscription
    Langue: Allemand
  • 31 jours restants.
  • 388 Unterstützende
    4% atteint par
    10.000  pour l'objectif de collecte

Verbindungsbahn - SO BITTE NICHT

-

Statt einer Hochtrassenführung fordern wir A.) Tieferlegung der Bahntrasse B.) Keinen Güterverkehr mehr durch durch Wohngebiet. C.) Den erhalt der Bahnübergänge (Jagdschlossgasse, Veitingergasse und Versorgungsheimstrasse)

Raison:

Es geht um unseren Lebensraum, um das Ortsbild von Hietzing. Wollen wir wirklich eine Mauer die Hietzing teilt. Wollen wir das in Zukunft die Züge über unsere Köpfe rollen? Wollen wir das Tag ein Tag aus der Güterverkehr durch ein Wohngebiet geführt wird? NEIN, Jetzt haben wir noch die Möglichkeit dieses Drama zu verhindern! Für uns, für Hietzing und die nächsten Generationen.

Au nom de tous les signataires.

Wien, 18/09/2017 (aktiv bis 17/12/2017)


Actualités

Übersichtlicher Neuer Titel: Verbindungsbahn - SO BITTE NICHT

>>> Actualités de la pétition


Débat de la pétition

Pas encore d'argument POUR.
>>> Ecrivez le premier argument POUR.

Pas encore d'argument CONTRE.
>>> Ecrivez le premier argument CONTRE la pétition.


Warum Menschen unterschreiben

Zerstörung der dörflichen Struktur

Zerstörung einer weiteren Wohngegend in Wien ! Extreme ( Steuer- ) Geldverschwendung für kaum erkennbaren Nutzen; Es gebe 100 dringlicher Infrastrukturprojekte in Wien um Wohnsituationen und wirtschaftliche Anforderungen zu verbessern / entsprechen. ...

Mein Entsetzen über diese Mauer quer durch Hietzing ist groß, die jetzt schon große Parkplatznot wird extrem verschärft

Eine so hohe Trasse und noch mehr Verkehrsaufkommen zerszört den ganzen Bezirksteil.

Weil der Bezirk Verkehrstechnisch weiterhin gut durchblutet sein soll so wie jetzt. Und aus weiteren im Artikel genannten Gründen

>>> Aller aux commentaires


Intégrer le formulaire sur votre site web


Intégrer la bannière sur votre site web

Bout de code horizontal:      
Code snippet vertical:           
Code snippet vertical:           

Dernières signatures

  • Nicht öffentlich Wien | Autriche il y a 7 heures
  • Gruber Dr. Doris Wien | Autriche il y a 15 heures
  • Wolfgang Gruber Reichenau/Rax | Autriche il y a 1 jours
  • Martin Fuchs Wien | Autriche il y a 1 jours
  • Mag. Silvia S. Wien | Autriche il y a 3 jours
  • Bernadine S. Wien | Autriche il y a 4 jours
  • Katharina G. Wien | Autriche il y a 4 jours
  • Harald G. Wien | Autriche il y a 4 jours
  • Nicht öffentlich Wien | Autriche il y a 5 jours
  • Arno M. Wien | Autriche il y a 5 jours
  • >>> Toutes les signatures

Statistiques de pétition

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit