Region: Tyrol
Traffic & transportation

Rücktritt der Verkehrslandesrätin von Tirol!

Petition is directed to
Ingrid Felipe
976 Supporters 343 in Tyrol
9% from 4.000 for quorum
  1. Launched August 2020
  2. Time remaining > 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name, age and location and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Tiroler Landesverkehrsrätin hat ohne sachlichen Grundlagen die Verordnung zum Fahrverbot von Motorrädern über 95 dB Standgeräusch auf bestimmten Strecken in der Region Ausserfern /Reutte für den Zeitraum vom 10.06 bis 31.10.2020 beschlossen.Diese Verordnung wurde neu evaluiert,und ikommt ab 2021 jetzt jedes Jahr zur Anwendung in den Betroffenen Bezirken!

Reason

Aus unserer Sicht ist diese Verordnung nicht zielführend,aber diskriminierend gegenüber den einspurigen Verkehrsteilnehmerinnen!

Daher habe ich diese Online-Petition ins Leben gerufen!

Eine Verkehrslandesrätin hat zum Wohle der Allgemeinheit zu entscheiden!

Daher fordern wir den Rücktritt von Ingrid Felipe,als Tiroler Landesverkehrsrätin!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Thank you for your support, Stefan Tagwerker from Imst
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Es kann nicht sein, dass wegen einigen wenigen Pfeifen auf 2 Rädern ALLE Biker aus D, A, CH in Sippenhaft genommen werden. Das ist mittelalterlich und, gerade dem Tourismus, nicht förderlich. Denn durch das Fernbleiben der Motorradfahrer, deren Maschinen die 95-dB-Grenze überschreiten, bleiben aus Sympathie auch viele andere Biker fern. Vielleicht sollte der, durch diese willkürpolitische Entscheidung entstandene, Schaden einmal beziffert werden. Es ist ja nicht so, als ginge der Region und dem Staat Steuereinnahmen verloren.

Frau Mag. Felipe macht genau das Richtige. Sie schützt die Mehrheit der Bevölkerung gegen eine Minderheit von unverbesserlichen Bikern. es muss endlich ein Umdenken geben, dass Schutz der Umwelt wichtiger ist als Austoben von einigen Rasern und Lärmerzeugern...

Why people sign

  • on 24 Mar 2021

    Freiheit für Motorradfahrer

  • Peter Wolf Hörsching

    on 22 Mar 2021

    Weil solche Politiker die Fakten verdrehen und falsch darstellen nichts in der Regierung verloren haben.

  • on 21 Mar 2021

    Ist am Problem einfach vorbei - mein Rasenmäher hat mehr DB und der 911 im Sport Plus / Golf R mit Akrapovich ist auch nicht leiser....

  • on 20 Mar 2021

    Weil diese Grüne Politikerin, durch ihre auf Unkenntnis und Ignoranz basierenden Entscheidungen, einen erheblichen Teil der Gesellschaft diskriminiert!

  • on 17 Mar 2021

    Weil Motorradfahren kein Verbrechen ist

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/ruecktritt-der-verkehrslandesraetin-von-tirol/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international