openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Rampe/Schieberille für Penzinger Bahnhof Rampe/Schieberille für Penzinger Bahnhof
  • Von: Ursula Narath mehr
  • An: befasste Behörde
  • Region: Wien mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 31 Tage verbleibend
  • 50 Unterstützende
    10% erreicht von
    500  für Sammelziel

Rampe/Schieberille für Penzinger Bahnhof

-

Beim Umbau des Penzinger Bahnhofs wurde die Fahrradrampe entfernt, nun fehlt eine Alternative zum neu gebauten Lift für z.B. FahrradfahrerInnen und Personen mit Kinderwägen oder scooter etc. In verkehrsreichen Zeiten kommt es zu Wartezeiten beim Lift, zusätzlich ist bei Liftausfall oder für die Mobilität der AnwohnerInnen eine energiesparende Querungsmöglichkeit vonnöten.

Begründung:

Für den "kleinen Grenzverkehr" zwischen Hietzing und Penzing ist die Unterführung der ÖBB Gleise eine sehr frequentierte Strecke, da so die U4 Station Hietzing auch für die BewohnerInnen des 14. Bezirks gut erreicht wird.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wien, 24.07.2017 (aktiv bis 23.09.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Um Radfahren attraktiv zu machen bedarf es kurzer Wege. Eine Bahnlinie stellt ein besonderes Hindernis dar, weil Querungen aufwendig sind. Wenn dann eine solche Querung, in dem Fall ohnehin ein schwacher Kompromiss, auch noch degradiert wird, wird Ra ...

Das schnelle überqueren wird durch 2x Liftbenutzung massiv behindert, selbst wenn auch gerade kein Zug ankommt. Wenn ich kein Gepäck am Rad habe kann ich es auch über die Stiegen tragen, mit Gepäck nur mehr unter großer Anstrengung. Die Liftbenutzung ...

Fördert sanfte Mobilität

Längere Räder, Anhänger etc. kommen nicht in den Aufzug. Bei Defekten ist ein weiter Umweg nötig

Ich bin selber öfter dort mit Fahrrad unterwegs und nutze lieber eine Schieberille/-rampe als den Fahrstuhl. Fahrrad tragen geht auch, aber...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Florian Hanko Wien | Österreich vor 9 Std.
  • Florian Klein Wien | Österreich vor 18 Std.
  • Nicht öffentlich Wien | Österreich vor 2 Tagen
  • Marcel Kneuer Wien | Österreich vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Wien | Österreich vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Wien | Österreich vor 2 Tagen
  • Willi Grabmayr Wien | Österreich vor 2 Tagen
  • Elfriede Schuh Wien | Österreich vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Wien | Österreich vor 2 Tagen
  • Winfried Kraus /Wien | Österreich vor 2 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail    Websuche  

Unterstützer Betroffenheit