openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Niederösterreich darf nicht Vorreiter für Unmenschlichkeit sein! Niederösterreich darf nicht Vorreiter für Unmenschlichkeit sein!
  • Von: Christine Kladnik mehr
  • An: Landesregierung Niederösterreich
  • Region: Niederösterreich mehr
    Kategorie: Migration mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 41 Tage verbleibend
  • 1.004 Unterstützende
    50% erreicht von
    2.000  für Sammelziel

Niederösterreich darf nicht Vorreiter für Unmenschlichkeit sein!

-

Niederösterreich ist das erste Bundesland, das Sammelquartiere für Asylwerber errichtet, gegen die ein negativer Asylbescheid vorliegt. Bis Freitag sollen sich dort 405 Personen einfinden und auf ihre Heimreise vorbereitet werden.

Niederösterreich ist das erste Bundesland, das derartige Quartiere errichtet. Fünf bis sechs sollen es sein, wobei es zu den Standorten keine Angaben gibt - Proteste in den betroffenen Gemeinden sollen so vermieden werden. In den Großquartieren werden die illegalen Asylwerber auf ihre Heimreise vorbereitet, müssen sich jedoch an bestimmte Ausgehzeiten halten und bekommen kein Taschengeld mehr.

(Quelle: noe.orf.at/news/stories/2910198/ )

Die derzeitigen Betreuungskosten liegen bei etwas über 200.000 € (für welchen Zeitraum wird im Artikel nicht genannt) - und das sollen wir uns nicht leisten können?

Wir leisten uns aber einen unsäglichen Landesrat namens Waldhäusl (Jahresgehalt?), der die Menschlichkeit in NÖ gefährdet und die Neid- und Hassgesellschaft fördert.

ICH WILL DAS NICHT. Ihr auch nicht? Dann bitte diese Petition unterstützen!

Begründung:

Lassen wir uns nicht auseinanderdividieren!

Wir können von gut integrierten Menschen langfristig viel profitieren (denken wir nur an den Pflegebereich, an die Chance, die vielsprachige Menschen für die Wirtschaft bringen,...).

Abschieben in Sammellager, Angst und Panik bringen geflüchtete Menschen in Lebenslagen, in denen sie nicht mehr an Integration denken können, sondern wieder nur an ihr Überleben. Das ist unmenschlich! Ich appelliere vor allem an die christlich-sozial denkenden Menschen: Auch wenn ihr ÖVP wählt, dürft ihr doch da nicht mitmachen und schweigen!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Scheibbs, 01.05.2018 (aktiv bis 30.06.2018)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützer/innen, die 1000 sind erreicht! Ich werde am Dienstag ein Schreiben an Landeshauptfrau Mikl-Leitner senden mit der Bitte um einen Termin zur Übergabe der Unterschriften und einem Gespräch, bei dem ich Ihre/eure Kommentare zur Flüchtlingspolitik ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Österreich darf nicht unmenschlich werden. Die Menschen sollten sich besser über die aktuelle tatsächliche Lage informieren anstatt zu urteilen ohne Ahnung.

Wir können in ähnliche Situation geraten und dann ... ? Liebe deinen Nächsten

Wir haben für Halim Barak eine eigene Petition erstellt und würden uns über Unterstützung freuen! :)

Soziallandschaft in Niederösterreich gestalten

Wenn die Menschenrechte in der westlichen Welt, die sich so sehr mit ihnen schmückt, einer Bewährungsprobe ausgesetzt sind, weicht man aus, anstatt zu ihnen zu stehen!?

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Göstling vor 3 Std.
  • Martin Pfeffer Schönbühel vor 12 Std.
  • Nicht öffentlich Wien vor 20 Std.
  • Manfred Müller Trautmannsdorf vor 2 Tagen
  • Judit Gebetsberger St. Pölten vor 3 Tagen
  • Eva P. Herzogenburg vor 3 Tagen
  • Sabine K. St. Pölten vor 3 Tagen
  • Katharina R. Langenlois vor 3 Tagen
  • Sandra S. Purgstall vor 4 Tagen
  • Linda W. Neumarkt am Wallersee vor 4 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen