Traffic & transportation

Nächtliche Zugverbindungen zwischen Passau und Linz

Petition is directed to
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie; Oberösterreichische Landesregierung
179 Supporters
4% achieved 5.000 for collection target
  1. Launched 02/12/2019
  2. Collection yet 5 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree that my data saved become. The petitioner can mean Namen, Alter und Ort view and forward to the Petitionsempfänger. I can give this consent at any time withdraw.

Um das Thema Umwelt- und Klimaschutz kommt man im Moment - zu Recht - kaum herum. Vieles könne man als Einzelperson tun, um CO2-Emissionen einzusparen. Weniger mit dem Auto zu fahren wird uns im Fernsehen oder in Printmedien als gute Möglichkeit nahegelegt, den eigenen CO2-Fußabdruck zu verkleinern. Das mag in größeren Städten gut funktionieren: Bus, Straßenbahn oder U-Bahn sind dort großartige Alternativen zum eigenen motorisierten Vehikel.

Am Land sieht die Sache schon ganz anders aus. In vielen Gegenden ist an öffentlichen Verkehr als Ersatz fürs Auto nicht zu denken, weil dieser schlicht nicht vorhanden ist.In anderen Gebieten gibt es zwar Bahnhöfe, diese sind jedoch nicht ausreichend frequentiert.

So ist die Situation auch auf der Strecke Passau - Linz in OÖ.

Möchte man als Taufkirchnerin, Andorfer, Schärdingerin oder Grieskirchner nach einem schönen Abend im Kino oder Theater um 22:00 Uhr öffentlich von Passau nach Hause, steht man vor einem Problem. Der letzte Zug hat bereits um 20:53 Uhr die Station verlassen, der nächste fährt erst um 4:10 Uhr morgens.

Ähnlich verhält es sich, will man in die entgegengesetzte Richtung, weil man auf einer Veranstaltung in Linz war und abends nicht mit dem Auto nach Hause fahren möchte. Bereits um 20:50 Uhr besteht hier die letzte Möglichkeit z.B. nach Zell an der Pram zu kommen.

Was als klimaschädliche Alternative bleibt ist das Auto ... und ein schlechtes Gewissen, als Landbewohner*in die Umwelt belasten zu müssen, will man die kulturelle Vielfalt der nahegelegenen Städte genießen. Das kann und darf nicht so bleiben!

Aus diesem Grund fordern wir zusätzliche nächtliche Verbindungen zwischen Passau und Linz mit Abfahrt um 22:00 Uhr und um 00:30 Uhr vom jeweiligen Endbahnhof.

Nicht nur hinsichtlich Klimaschutz sondern auch mit Blick auf die zunehmende Landflucht, also dem Abzug der ländlichen Bevölkerung in größere Städte, sind zusätzliche Zugverbindungen das Mindeste, was eine Regierung in nächster Zeit umsetzen muss!

Reason

Durch das Unterzeichnen dieser Petition unterstützen Sie die drastische Ausweitung der Möglichkeiten von Landbewohnerinnen und Landbewohnern durch erhöhte Mobilität und ermöglichen vielen Menschen, öfter auf das Auto zu verzichten und damit das Klima zu schonen!

Thank you for your support, Tobias Gatterbauer-Reinprecht from Schärding
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Zwischen Basel und Zürich, bzw. Luzern oder Bern z.B. gibt es längst SBB- Verbindungen nach 24h.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/naechtliche-zugverbindungen-zwischen-passau-und-linz/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now