Wir, die unterschriebenen, fordern die Bezirksvorstehung Penzing auf die aktuellen Maßnahmen zur Einführung des großflächigen "Parkpickerls" in Penzing zu stoppen!

Begründung

Wir, die Unterschriebenen, sind als Bürger des Bezirks der Meinung, dass keine großräumige Parkplatzbewirtschaftung in unserem Bezirk notwendig ist!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Da Pendler nicht die Park and Ride Anlage verwenden sondern die Wohnstraßen komplett zu parken so dass Anrainer keine Parkplätze mehr finden, plädiere ich für ein Parkpickerl im 14 Bezirk, zumindest in den Bereichen der U-Bahn-Stationen