Health

Initiative gegen die Errichtung eines Mc Donalds in Nahbereich der Feldkirchner Schulen

Petition is directed to
Bürgermeister Martin Treffner und Gemeinderat der Stadtgemeinde Feldkirchen
251 Supporters 137 in Feldkirchen in Kärnten
Collection finished
  1. Launched June 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Martin Treffner,

geschätzter Gemeinderat der Stadt Feldkirchen,

wir sind Bürger*innen der Stadt Feldkirchen, denen die Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen ein Herzensanliegen ist. Körperliche Gesundheit basiert auf ausreichender Bewegung und gesunder Ernährung. Feldkirchen hat mit dem Skatepark, dem Spielplatz, dem Kletterturm und dem Sportplatz einen zentralen Ort für Bewegung geschaffen. Durch seine Lage neben den Schulen trägt dieser Platz viel zur Gesundheitsförderung der Feldkirchner Jugend bei. Auch die Feldkirchner Schulen tun ihr Bestes, um die Gesundheit ihrer Schüler*innen zu fördern.

Die Ernährung spielt für ein gesundes Heranwachsen eine ebenso entscheidende Rolle wie die Bewegung. Unsere Ernährungsgewohnheiten werden in der Kindheit und Jugend geprägt. Ein ausgewogenes Speisenangebot im Schulumfeld legt den Grundstein für ein gesundes Ess- und Trinkverhalten der nächsten Generationen. Immer mehr Eltern sind berufstätig, immer mehr Schüler*innen werden ganztägig betreut. Damit wächst auch die Bedeutung der Ernährung im Schulumfeld. Seit Jahren geht der Trend bei Kindern und Jugendlichen in Richtung Außer-Haus-Verpflegung, in vielen Familien wird kaum mehr gekocht. Vor allem Kinder aus sozial benachteiligten Familien sind häufig von Übergewicht betroffen. Die negativen Folgen sind unter anderem Diabetes, Depression und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die Prävention von diesen Erkrankungen erfolgt über die Schaffung eines gesundheitsfördernden Umfelds in der Lebenswelt der Kinder – und damit vor allem in der Schule und rund um die Sportstätten und Spielplätze, wo sich Kinder und Jugendliche vermehrt aufhalten.

Ein Fast Food Restaurant wie McDonalds mag durchaus seine Berechtigung und auch einen Platz in einer Stadt von der Größe Feldkirchens haben. Einen McDonalds im 500 Meter Radius von 1.700 Schulkindern zu eröffnen, erachten wir jedoch als Schritt in die falsche Richtung. Anders formuliert: Wenn der McDonalds beim Kreisverkehr gebaut wird, werden die nächsten 20 Jahre ein Großteil der Feldkirchner Schulkinder regelmäßig bei McDonalds einkehren. Diese Prägung auf Fast Food hat langfristig negative Folgen auf die Gesundheit der Feldkirchner Bevölkerung. Eine gesunde Schulverpflegung / Schulkantine hat in unmittelbarer Nachbarschaft zu McDonalds keine Chance, zu bestehen. Das Angebot innerhalb der Schulen wird sich durch einen McDonalds ebenfalls verschlechtern, da der Betreiber einer Kantine versuchen muss, mit der unmittelbaren Konkurrenz Schritt zu halten.

Sie, Herr Bürgermeister und Gemeinderäte und -rätinnen der Stadt Feldkirchen, tragen die Verantwortung dafür, dass das Umfeld der Kinder und Jugendlichen derart gestaltet ist, dass eine gesunde, nachhaltige Lebensweise gefördert wird. Wir fordern Sie dazu auf, Ihre Verantwortung für die Gesundheit der heranwachsenden Generation wahrzunehmen und ein Fast Food Lokal wie McDonalds in unmittelbarer Nähe der Feldkirchner Schulen zu verhindern bzw. einen anderen Standort auszuwählen.

Reason

Aus Liebe zu unseren Kindern!

Thank you for your support, Eltern Initiative Feldkirchen from Feldkirchen
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international