Region: Austria
Foreign affairs

Gemeinsam für Israel!

Petition is directed to
Christen, christliche Leiter und Menschen die sich mit Israel solidarisieren!
427 supporters

Collection finished

427 supporters

Collection finished

  1. Launched November 2023
  2. Collection finished
  3. Submission on the 01 Mar 2024
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir verurteilen den brutalen Terrorangriff der Hamas auf Israel, die bestialische Ermordung unschuldiger Zivilisten und die Verschleppung israelischer Geiseln (darunter auch Kinder jeden Alters, Frauen und alte Menschen) aufs Schärfste.

Mit unserer Unterschrift stellen wir uns an die Seite der Menschen in Israel, die ein Recht auf Selbstverteidigung haben. Aber auch an die Seite jüdischer Menschen in Österreich und Europa, die unter antisemitischen Kundgebungen und Angriffen leiden.

Wir rufen zur Solidarität mit jüdischen Bürgern in unserem Land auf und erwarten von der Regierung, dass sie jeder Form von Antisemitismus entschieden entgegen tritt. Dazu gehört auch, dass Aufrufe zur Vernichtung Israels oder jüdischer Menschen bei Kundgebungen mit ganzer Härte des Gesetzes verfolgt werden.

Als Christen beten wir für alle Menschen, die von diesem Konflikt betroffen sind und vor allem für die Zivilbevölkerung, die furchtbar leidet!

Reason

Schon einmal mussten jüdische Bürger in Europa um ihr Leben fürchten und das darf nie wieder geschehen. Das Existenzrecht Israels muss von allen arabischen Nationen anerkannt werden. Wir stehen hinter dem demokratischen, israelischen Staat, damit jüdische Menschen dort in Sicherheit wohnen können!

Die Petition ist eine Initiative des "Weg der Versöhnung/Runder Tisch" - einem Treffen von christlichen Leitern unterschiedlicher Denominationen in Österreich mit dem Ziel einer versöhnten Einheit unter Christen, damit immer mehr Menschen Jesus Christus neu und tiefer kennen lernen.

Unterschriftenblätter zum Unterschreiben und hochladen - siehe rechte Seite bei der Petition!

Hier ist das ausführliche Statement zur Petition!

Infos über den Weg der Versöhnung/Runder Tisch!

Hier gibt es 23 Fragen und Antworten zum Gazakonflikt und weitere Infos

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

News

Not yet a PRO argument.

Dies ist eine völlig einseitige Pro-Israel-Erklärung, und das zu einer Zeitpunkt, in der die Bombardierung des Gazastreifens bereits mehr als 15.000 Palästinenser getötet hat, die überwiegend Zivilisten sind, darunter mehr als 6.000 Kinder. Die Reaktion Israels auf den Angriff vom 7. Oktober ist völlig unverhältnismäßig und verstößt damit gegen das internationale Menschenrecht. Diese Tatsachen nicht anzuerkennen, ist beschämend und inakzeptabel.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now