Ich unterstütze folgende von allen im Klosterneuburger Gemeinderat vertretenen Fraktionen beschlossene Resolution und fordere den Fortbestand des Landesklinikum Klosterneuburg als vollwertiges Krankenhaus.

Begründung

Die Stadtgemeinde Klosterneuburg ersucht die niederösterreichische Landesregierung und alle im Landtag vertretenen Fraktionen, die Stadtgemeinde Klosterneuburg dabei zu unterstützen, um den Fortbestand des Landesklinikum Klosterneuburg als vollwertiges Krankenhaus mit ausreichenden Kapazitäten sowohl zur Sicherstellung der notärztlichen Versorgung als auch zur Unterstützung der lokalen Fachärzte zu erhalten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Stefan Mann aus Klosterneuburg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Die Einwohnerzahl nimmt immer mehr zu, und es ist daher nicht verständlich dann das einzige Krankenhaus in der Nähe zu schliessen. Wir hatten erst selbst einen Notfall in der Familie und bis Tulln wäre es zu 99,9 % zu spät gewesen.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.