Environment

Erhalt des Grüngürtels von Haag am Hausruck – Keine Betriebsansiedlung zum Sportplatz hin

Petition is directed to
Gemeinderat von Haag am Hausruck
226 Supporters 96 in Haag am Hausruck
Collection finished
  1. Launched August 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Marktgemeinde Haag hat sich als Mitglied des Bodenbündnisses zu einer verantwortungsbewussten und nachhaltigen Bodenpolitik verpflichtet. Gemäß Gemeinderatsbeschluss sollen jedoch die derzeit landwirtschaftlich genutzten Flächen 631/1, 631/2 und 632/1 südwestlich der Umfahrung, zur Sportplatzstraße hin, für Betriebsansiedlungen umgewidmet werden.

Wir rufen den Gemeinderat von Haag am Hausruck dazu auf, die genannten Flächen nicht für Betriebsansiedlungen heranzuziehen und den Einleitungsbeschluss vom 28.1. 2021 (Änderung des Flächenwidmungsplans 7.30 sowie Änderung des Örtlichen Entwicklungskonzepts 2.15) rückgängig zu machen, um zu gewährleisten, dass die südwestliche Seite der Gaspoltshofener Landesstraße unverbaut bleibt.

Reason

Unsere Grünflächen verdienen Schutz

Unversiegelte Böden sind unbezahlbar: Für Klima, Artenvielfalt, Ernährungssicherheit, Erholung, Niederschlagsversickerung und Grundwasserneubildung. Jeden Tag aber werden allein in Oberösterreich 2 ha versiegelt – mit dramatischen Folgen. Das hat das letzte Hochwasser klar gezeigt.

Haag verdient eine durchdachte Zukunft

Durch die geplante Umwidmung wird das Örtliche Entwicklungskonzept (ÖEK) flickwerkartig abgeändert. Haag verdient aber ein verbindliches Leitbild.

Wir haben das Recht mitzuentscheiden

Die geplanten Betriebsansiedlungen betreffen die gesamte Haager Bevölkerung (Ortsbild, Zerstörung Grüngürtel, mehr Verkehr, Emissionen). In richtungsweisende Entscheidungen der Gemeinde muss die Bevölkerung eingebunden werden.

Wir verdienen einen sorgsamen Umgang mit Natur und Geld

Betriebsansiedlungen sind teuer. Die Umwidmung wurde ohne Kosten-Nutzen-Rechnung, Kostendeckel und ohne Berücksichtigung des Verlusts an Naturraum eingeleitet – den man mit Geld gar nicht erfassen kann.

Heimische Lebensmittel sind wertvoll

Die Umwidmung entzieht Haager Bauernhöfen ihre Lebensgrundlage – und der Bevölkerung die regionalen Lebensmittel. Die Coronakrise hat gezeigt, wie wichtig kurze Wege in der Lebensmittelversorgung sind. Unversiegelte Böden sind überlebenswichtig und müssen erhalten bleiben.

Für mehr Lebensqualität und den Erhalt unseres Grüngürtels

Die geplanten Betriebsansiedlungen bringen Verkehr, Emissionen und Lärm in die unmittelbare Nähe von Wohngebiet. Der für Mensch und Wildtiere wichtige Grüngürtel würde zerstört. Haag braucht klare und verbindliche Siedlungsgrenzen.

Weitere Informationen gibt es auf https://ausliebezuhaag.at/

Quelle der Zahl zur täglichen Bodenversiegelung in Oberösterreich: https://www.umweltbundesamt.at/umweltthemen/boden/flaecheninanspruchnahme

News

  • Liebe Unterstützende der Rettung des Haager Grüngürtels,

    wir wünschen Euch zuallererst viel Gesundheit & Freude im neuen Jahr!

    Ihr habt lange nichts von uns gehört, was den Grund hat, dass öffentliche Infos zur vom Gemeinderat geplanten Haager Grüngürtelverbauung absolute Mangelware sind. Wir versuchen mit ganz viel Enthusiasmus, das zu ändern. Wie wir das tun, erfahrt ihr gleich unten.

    Die Bewilligung der Grüngürtelverbauungspläne scheint/schien bei den zuständigen Behörden auf inhaltliche Schwierigkeiten zu stossen. Der Einleitungsbeschluss zur Grüngürtelverbauung wurde ja bereits am 28.01.2021 gefasst – also vor fast einem Jahr. Nach der öffentlichen Auflage auf dem Gemeindeamt wurde dann vom Land OÖ eine Stellungnahme eingefordert. Das... further

  • Liebe Unterstützende der Grüngürtel-Petition,

    am 26.09.2021 fanden in Haag/H. Gemeinderatswahlen statt. Wir haben unsere Petition am 15.09.2021 mit dem tollen Resultat von 333 Unterschriften – davon 179 aus Haag/H. – bei der Gemeinde eingereicht und sie wurde am 16.09.2021 im Gemeinderat diskutiert. Dort wurde beschlossen, die Petition im Widmungsverfahren zu berücksichtigen – womit nun der neue, am 26.9.2021 gewählte Gemeinderat zuständig ist.

    Die Grünen, die in Haag/H. zum ersten Mal bei Gemeinderatswahlen antraten und von denen alle Kandidat*innen unsere Grüngürtel-Petition unterstützten – wurden am 26.09. aus dem Stand zur zweitstärksten Kraft im Gemeinderat gewählt. Sie kamen von 0 auf 20 %. Die ÖVP – von der 0 % der 19 erstgereihten... further

  • Liebe Unterstützende,

    wir haben unsere Unterschriften auf zwei Arten gesammelt:
    1. Online, via diese Website = 226 Unterschriften.
    2. Auf Papier, mittels eines Flugblattes (mit unseren Argumenten & einer Unterschriftenliste), das wir an alle Haushalte in Haag am Hausruck verteilt haben = 107 Unterschriften.

    So kamen wir auf die insgesamt 333 Unterschriften (davon 179 aus Haag), die wir eingereicht haben.

    Herzliche Grüsse
    Renate vom Petitionskomitee

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now