openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Ein Meisterstern für den FC Red Bull Salzburg Ein Meisterstern für den FC Red Bull Salzburg
  • Von: Fanszene Salzburg (Rolf Holzner und Alex ... mehr
  • An: Vorstand des FC Red Bull Salzburg
  • Region: Österreich
    Kategorie: Sport mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 1.708 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Ein Meisterstern für den FC Red Bull Salzburg

-

Überdenken Sie bitte Ihre Entscheidung auf den Meisterstern zu verzichten!

Begründung:

Sehr geehrter Vorstand des FC Red Bull Salzburg! Als Red Bull im Jahr 2005 den maroden Salzburger Bundesligisten vor dem Untergang gerettet und den Verein samt Historie, Lizenz, Namen und Schulden übernommen hat, wurde die Fanszene gespalten. Wir repräsentieren die Menschen, die dem umstrukturierten Verein – unserem FC Red Bull Salzburg – treu geblieben sind.

Seit 2005 durften wir viele schöne Momente miterleben und blieben auch bei den schmerzlichen Niederlagen stets dem Verein treu. Für uns ist Fußball nicht nur das schönste Hobby, sondern auch Passion.

Der Meisterstern ist wohl für Fußballer und deren Fans die höchste permanent sichtbare Auszeichnung, die es in dieser Sportart gibt. Dieser Stern symbolisiert nicht nur die gewonnenen Meisterschaften, sondern erfüllt jeden Anhänger mit Stolz. Stolz, den er gerne zur Schau trägt.

Umso schmerzhafter war es erfahren zu müssen, dass unser geliebter Verein - aufgrund nicht vorhandener Regularien - diesen Meisterstern nicht führen möchte. Auch wenn es keine dementsprechende Vorgabe gibt, so sind sich in Österreich wohl prinzipiell alle Vereine einig, dass einem für zehn Titel ein Stern zusteht. Nach SK Rapid Wien, FK Austria Wien und FC Wacker Innsbruck wäre nun unser Verein an der Reihe diese Auszeichnung mit Stolz auf seinem Trikot zu tragen!

Wir dürfen sie ersuchen diese Entscheidung zu überdenken! Verein, Spieler und auch wir Fans haben uns diese Auszeichnung verdient! Mit sportlichen Grüßen!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wals-Siezenheim, Österreich, 11.05.2016 (aktiv bis 10.11.2016)


Neuigkeiten

"Es geht um mehr als einen Stern! Die Spieler der Kampfmannschaft von Red Bull Salzburg wären ohne Wenn und Aber berechtigt, einen Stern als Symbol für zehn errungene österreichische Fußball-Meistertitel zu tragen. Ausschließlich Red Bull Salzburg ist ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Auch wenn es in Österreich keine geschriebenen Vorschriften gibt, haben es sich die Spieler und die Fans verdient! Alle Vereine halten sich an dieses "Gewohnheitsrecht".

PRO: Natürlich kann man handeln wie man möchte da es keine "vorgeschriebene" Regelung gibt (siehe Rapid die sich für Stadtmeistertitel bzw. den Gewinn der Gauliga aus der Nazi Zeit Sterne geben), allerdings ist es ein Zeichen für errungene Erfolge und gegenüber ...

CONTRA: Was soll denn diese sinnlose Diskussion??? Soweit ich zählen kann, hat der FC RB Salzburg keine 10 Meistertitel eingefahren und hat sich dadurch den Stern auch nicht verdient. Jetzt einfach die Meistertitel vom damaligen "Austria Salzburg" dazu zählen, ...

CONTRA: RBS will keinen Stern im (Firmen)logo. Verdient haben sie auch keinen. (da nur 7x Meister)

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer