Seit der Umgestaltung der Kutsam Kreuzung durch die Stadtgemeinde St. Valentin ist ein bequemes Zufahren zum Parkplatz nicht mehr möglich. Bereits nach wenigen Tagen bezeugen Lackspuren an der Säule, dass die Einfahrt viel zu eng ist. Ein bequemer Parkplatz ist die Geschäftsgrundlage für jedes Geschäft. Wir benötigen hier dringend Abhilfe, zB durch das Entfernen einer Säule.

Begründung

Ein bequemer Parkplatz ist heute Standard. Wenn St. Valentin weiter eine Einkaufsstadt bleiben will, brauchen Kunden bequeme Parkplätze. Wer seiner Region treu ist und in ihr einkauft, anstatt sein Geld bei internationalen Konzernen in seelenlosen Einkaufszentren zu lassen, soll nicht mit unzumutbaren Parkplätzen bestraft werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Was dort gemacht wurde, ist einfach gesagt ohne jede Überlegung gebaut worden - also ein Pfusch. Und wenn man bedenkt, was diese Arbeiten gekostet und wie sich diese Kosten erhöht haben, dann muss man sich fragen, wer in St. Valentin das Sagen hat und ob der Gemeinderat da geschlafen hat!? Die Gemeindevertreter sind aufgerufen diesen Pfusch zu korrigieren! Leider bezahlt das dann wieder die Allgemeinheit - oder sollte man bei solchem Versagen nicht auch mal die Damen und Herren die das beschlossen haben etwas zur Kasse bitten?

Contra

Noch kein CONTRA Argument.