openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Damit pendeln nicht zur Arbeit wird! Damit pendeln nicht zur Arbeit wird!
  • Von: ÖVP Bezirk Neusiedl am See (Ing. Rudolf Strommer, ... mehr
  • An: Landeshauptmann Hans Nießl
  • Region: Burgenland Bezirk Neus...
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 1.020 Unterstützer
    Sammelziel erreicht

Damit pendeln nicht zur Arbeit wird!

-

Am 13. Dezember 2015 wurde ein neuer Fahrplan mit vielen negativen Veränderungen für die zahlreichen Schüler und Tagespendler im Bezirk Neusiedl am See installiert. Die saftige Erhöhung der Tarife um knapp 5% übersteigt die Inflationsrate und lässt die Wogen weiter hochgehen.

Unsere 5 Forderungen an Landeshauptmann Hans Nießl:

  1. Die Anzahl der Sitzplätze im Zug muss an den Bedarf angepasst werden.

  2. Züge müssen vor der geplanten Abfahrt am Hauptbahnhof mindestens 10 Minuten auf die Reisenden warten, um gefährliche Drängeleien hintan zu halten.

  3. Altbewährte Buslinien aus dem Seewinkel nach Wien müssen reaktiviert werden.

  4. Der Fahrplan muss an den Bedarf der Schüler und Pendler angepasst werden.

  5. Es muss ein sicheres Reisen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gewährleistet werden.

Die fertige Liste bitte unter www.ombudsstelle.jetzt hochladen.

Begründung:

Am 13. Dezember 2015 wurde ein neuer Fahrplan mit vielen negativen Veränderungen für die zahlreichen Schüler und Tagespendler im Bezirk Neusiedl am See installiert. Die saftige Erhöhung der Tarife um knapp 5% übersteigt die Inflationsrate und lässt die Wogen weiter hochgehen.

Um eine positive Veränderung Gemeinsam erwirken zu können, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Neusiedl am See, Österreich, 15.03.2016 (aktiv bis 14.06.2016)


Neuigkeiten

Fehler ausgebessert Neuer Petitionstext: Am 13. Dezember 2015 wurde ein neuer Fahrplan mit vielen negativen Veränderungen für die zahlreichen Schüler und Tagespendler im Bezirk Neusiedl am See installiert. Die saftige Erhöhung der Tarife um knapp 5% ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer