Die im Sommer 2015 eröffnete Copa Beach an der Copa Cagrana ist eine wahre Erfolgsstory. Menschen aus ganz Wien genießen diesen Platz, daher soll dieser erhalten bleiben.

Begründung

Wir fordern, dass die Copa Beach erhalten und nicht mit einem Lokal verbaut wird.

Nachdem in der medialen Berichterstattung die Verbauung durchgeklungen ist, schrieben BewohnerInnen der Donaucity an das Stadtratsbüro Sima mit der Bitte um Klärung. Das Ausbleiben einer Antwort aus dem Büro Sima lässt uns befürchten, dass an der heutigen Copa Beach ein Lokal entstehen soll. Sobald der Rechtsstreit zwischen der Gemeinde Wien und dem Generalpächter in einem für die Gemeinde positiven Gerichtsurteil endet, könnte dort gebaut werden. Wir wollen das Areal in der jetzigen Form, als konsumfreier Raum, erhalten. Für den Bau weiterer Lokale bietet sich das Gelände flussabwärts an, über das die Gemeinde dann auch wieder verfügen kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Claudia Gmachl aus 1220
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.