openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Cannabis legalisieren für ein besseres Österreich Cannabis legalisieren für ein besseres Österreich
  • Von: Raphael Karl Fergus Degasperi mehr
  • An: Regierung
  • Region: Österreich mehr
    Kategorie: Gesundheit mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 698 Unterstützende
    686 in Österreich
    Sammlung abgeschlossen

Cannabis legalisieren für ein besseres Österreich

-

Das Cannabis alle neben Produkte und Anbau in Österreich legalisiert wird. Wie es war vor 1963.

Begründung:

Cannabis ist eine der Wichtigsten von Menschen bekannte Medizin und Auch ein wichtige Nutzpflanze. Krankheiten wie c.a ADHS können besser behandelt werden. Bauern können kosten günstig Tiere Nahrung herstellen und Brennstoffe. Die Industriebetrieb können auch robuster Materialien herstellen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

7503, 10.04.2016 (aktiv bis 09.10.2016)


Debatte zur Petition

PRO: Hilft bei Menstruationsbeschwerden, Epilepsie, Dravet-Syndrom, Schizophrenie, beugt Psychosen vor gegen Chronische und neuropathische Schmerzen Multiple Sklerose, Autismus u.v.m.

PRO: Cannabinoide als schnell wirksame Antidepressiva! Cannabis hilft bei psychischen Erkrankungen. Immer mehr Ärzte entdecken das medizinische Potenzial für Cannabis und Cannabinoide in der Psychiatrie.

CONTRA: Was ist dann mit Menschen die high sind und dann z.B. öffentlich rumlaufen? Was ist mit Kindern die Angst davor haben? Zuhause ja, öffentlich nein (Außer auf z.B. Cannabis-Veranstaltungen etc.)

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail