openPetition kļūst eiropeiska. Ja jūs vēlaties mums palīdzēt tulkot platformu no vācu Deutsch , lūdzu, sazinieties ar mums.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Bürgerinitiative-Metnitztal zur Erhaltung unserer Lebensräume Bürgerinitiative-Metnitztal zur Erhaltung unserer Lebensräume
  • No: Bürgerinitiative Metnitztal vairāk
  • Adresāts: div. Behörden
  • Reģions: Kärnten vairāk
    Kategorija: Civiltiesības mehr
  • Statuss: Parakstīšanās periods ir aktīvs
    Valoda: vācu
  • Atlikušas 211 dienas
  • 188 Unterstützende
    2% sasniegts
    10.000  mērķim

Bürgerinitiative-Metnitztal zur Erhaltung unserer Lebensräume

-

Auf der Kuchalm (Gemeinde Metnitz) soll ein Windpark mit derzeit acht Windkraftanlagen entstehen. Dieses Projekt greift in letzte noch unberührte Lebenräume von Mensch und Tier ein ! Wir wollen dieses energiepolitisch unbedeutende Vorhaben der Zerstörung unserer schönen Heimat - Natur abwenden und ersuchen um Ihre Unterstützung mit Ihrer Unterschrift !

www.buergerinitiative-metnitztal.at

Pamatojums:

Nur gemeinsam können wir Bürger des Metnitztales und Bürger von ganz Kärnten diesen Anschlag auf unsere Heimat - Natur abwenden ! Die Windkraft (Stahlmonster auf unseren Almen ) ist die größte Natur und Lebensraumvernichtung seit Menschengedenken ! Wir wollen unsere schöne unberührte Heimat - Natur für unsere Kinder und Enkelkinder sowie Tierwelt erhalten ! Wenn das erste Windrad steht ist es zu spät - es sind in Metnitz 28 Windräder geplant und wäre das die Totalvernichtung unserer Lebensräume ! Weitere Infos auf

www.buergerinitiative-metnitztal.at

Visu parakstītāju vārdā.

Metnitz, 19.12.2017 (aktiv bis 18.12.2018)


Diskutēt par petīciju

Vēl nav neviena PAR argumenta.
>>> Rakstiet pirmo petīcijas PAR argumentu

Vēl nav neviena PRET argumenta.
>>> Rakstiet pirmo petīcijas PRET argumentu


Warum Menschen unterschreiben

Erhaltung der natur

Bitte erhalten wir doch die allerletzten Naturräume in unserer Heimat!!

Weil es meine Heimat ist.

Man muss die letzten Erholungsräume für unsere Kinder vor Sondermüll schützen.

Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen. (Gillian Anderson)

>>> Doties uz komentāriem


ievietot parakstu veidlapu jūsu mājas lapā


Ievietot baneri jūsu mājas lapā

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Pēdējie paraksti

  • Daria Z. Mutterstadt | Vācija 09.05.2018
  • Nicht öffentlich Prinzersdorf 22.04.2018
  • Nicht öffentlich Klagenfurt am Wörthersee 18.04.2018
  • Nicht öffentlich Metnitz 10.04.2018
  • G. A. Metnitz 04.04.2018
  • Anton A. Metnitz 04.04.2018
  • Friedrich W. Wien 29.03.2018
  • Rebecca S. Feldkirch 08.03.2018
  • Nicht öffentlich Micheldorf 07.03.2018
  • Robert S. Wolfern 02.03.2018
  • >>> Visi paraksti

Petīcijas statistika

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit