Die SCHLIESSUNG der BÜCHEREI in der EINSTEINSTRASSE muss VERHINDERT werden. In dieser Hinsicht darf nicht an der Bildung gespart werden.

Begründung

Der Standort für eine Bücherei ist ideal: In unmittelbarer Nähe befinden sich Schulen, zahlreiche Kindergärten sowie ein Seniorenheim. Für eine Bücherei wie diese umfasst das eine umfangreiche Zielgruppe, welchen der Zugriff zu Büchern u.a. in unmittelbarer Nähe nicht verwehrt werden darf. In dieser doch klein gehaltenen Bücherei ist für jeden etwas dabei, zudem ist sie barrierefrei (für Kinderwägen und Rollstuhlfahrern ideal).

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Carmen Janssen aus Linz
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.