Health

Aufrechterhaltung der Geburtsbegleitungen in NÖ

Petition is directed to
Landesgesundheitsagentur
32,070 supporters

Collection finished

32,070 supporters

Collection finished

  1. Launched February 2023
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Landesgesundheitsagentur (LGA) löst mit 31.3.2023 den Vertrag mit allen geburtsbegleitenden Hebammen in NÖ auf. Das bedeutet, dass Frauen ab diesem Zeitpunkt die Möglichkeit einer Geburtsbegleitungen mit Wahlhebamme nicht mehr zur Verfügung steht. Frauen müssen in Zukunft von der diensthabenden Hebamme betreut werden oder für Geburtsbegleitungen nach Wien oder ins Burgenland ausweichen.

Reason

Seit über 30 Jahren gibt es in NÖ die Möglichkeit, mit einer Wahlhebamme ins Krankenhaus zu gehen. Eine 1:1 Betreuung durch eine Wahlhebamme erhöht im Vergleich zu einer 1:2 oder 1:3 Betreuung die Patientinnensicherheit, senkt das Risiko für Interventionen wie beispielsweise einen Kaiserschnitt und führt zu einer höheren Patientinnenzufriedenheit. Manche Frauen haben einen erhöhtem Betreuungsbedarf unter der Geburt, beispielsweise aufgrund einer Vorgeschichte mit sexueller Gewalt, Totgeburt oder einer traumatischen Geburtserfahrung. Besonders diese Frauen brauchen unter der Geburt eine ihnen vertraute Hebamme und die Sicherheit, dass diese während des gesamten Prozesses in ihrer Seite ist.

Thank you for your support, Lisa Sanchez-Blendow from Gemeinde Herzogenburg
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

News

In einem so sensiblen Bereichwie der Schwangerschaft, der Entbindung und Nachbetreuung muss es selbstverstädnlich sein frei zu wählen, ob man einer (selbst bezahlten) Wahlhebamme sein Vertrauen schenkt oder wem anderen.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

1,959 signatures
195 days remaining

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now