Zorg en welzijn

Stoppt UNGLEICHBEHANDLUNG und DISKRIMINIERUNG von Kärntner Hebammen

Indiener niet openbaar
Petitie is gericht aan
Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
1.687 Ondersteuners
Bewerkingstermijn afgelopen
  1. Begonnen 2014
  2. Handtekeningeninzameling voltooid
  3. Ingediend
  4. Dialoog
  5. Mislukt

Bearbeitungsfrist abgelaufen

Om 12-10-2018 00:11 uur

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 24 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition davon aus, dass die Bearbeitungsfrist des zuständigen Ausschusses bzw. des Empfängers abgelaufen ist.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Die Petition befindet sich in der Beratung/Prüfung beim Empfänger

Om 28-12-2014 20:23 uur

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung. Am 16.12.2014 wurde die Petition an den Landeshauptmann übergeben. Das Gespräch an diesem Tag war etwas verhalten und die Verhandlungen auf den 21.1.2015 verschoben. Das Hebammengremium Kärnten wird das Ziel der Gehaltsanhebung konsequent weiterverfolgen.


Meer over het onderwerp Zorg en welzijn

Help mee om burgerparticipatie te vergroten. We willen je zorgen kenbaar maken en daarbij onafhankelijk blijven.

Promoot nu

openPetition International