• Petition wurde nicht eingereicht

    12.02.2019 00:11 Uhr

    Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Vielen Dank für die Unterstützung!

    11.02.2018 18:33 Uhr

    Sehr geehrte UnterzeichnerInnen der Online-Petition!

    Ich möchte mich anfangs recht herzlich bei Ihnen allen für die Unterzeichnung der Online-Petition „Sicherheitsmaßnahmen auf der Landecker Straße (L76)“ bedanken.

    Innerhalb einer Woche haben bereits 1541 Menschen diese Online-Petition unterschrieben und damit ein klares sowie starkes Zeichen gesetzt.

    Die gesammelten Unterschriften der Online-Petition werden nun den zuständigen Verantwortlichen der Tiroler Landesregierung übermittelt.

    Als weiteren Schritt hat der Landecker Gemeinderat auf unsere Initiative hin am 08. Februar 2018 in seiner Sitzung einstimmig eine Resolution beschlossen, die sich ebenfalls für eine verbindliche Zusage vom Land Tirol zum Bau einer Straßengalerie ausspricht. Diese Resolution werde ich nun auch allen Bürgermeistern im Bezirk Landeck übermitteln mit der Bitte, diese auch in Ihren Gemeinden zu beschließen. So kann auf politischer Ebene ein zusätzlicher Druck aufgebaut werden.

    Zum Glück sind keine Personen zu Schaden gekommen, aber die Gefahr, dass Schlimmes passieren könnte, ist vorhanden. Es besteht inzwischen dringender Handlungsbedarf.

    Ich hoffe, dass die Vertreter des Landes Tirol durch das Bekenntnis von 1541 Menschen aus dem Bezirk Landeck reagieren und möglichst bald die notwendigen Beschlüsse zum Bau einer Straßengalerie fällen.

    Ich werde mich weiterhin dafür einsetzen, um die Sicherheit der zahlreichen Menschen, die auf der L76 unterwegs sind, in Zukunft zu gewährleisten!

    Vielen Dank für die Unterstützung!

    Mit besten Grüßen,
    Benedikt Lentsch

    Benedikt Lentsch, MA
    SPÖ Bezirksvorsitzender Landeck
    Tel.: +43 676 96 68 198
    Mail: benedikt.lentsch@spoe.at

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern