• Änderungen an der Petition

    23.07.2018 11:16 Uhr

    Begründung wurde ausgebaut um die Ziele genauer darzulegen. Am grundlegenden Ziel den Rücktritt von Herrn Vilimsky zu fordern hat sich nichts geändert.


    Neuer Petitionstext: Herr Vilimsky schadet wissentlich und mit voller Absicht dem Ansehen Österreichs innerhalb der EU und darüber hinaus und muss soll daher umgehend zum Rücktritt gezwungen werden. zurücktreten. Ein derartiges Verhalten ist in der Politik auf internationaler Ebene nicht tragbar.


    Neue Begründung: Der "neue Stil" der aktuellen Regierung, indem gezielt auf tiefstem Niveau auf Minderheiten und einzelne Personen losgegangen wird hat sich nun auch auf internationaler Ebene fortgesetzt. Es wird hier ein Niveau geduldet und salonfähig gemacht, dass weit weg von jeglicher Sachlichkeit versucht Hetze zu betreiben und von unliebsamen Themen abzulenken.
    Diese Art von Hetze und Beschimpfungen darf nicht die Norm werden.
    Mit dieser Petition soll klar gestellt werden, dass von hochbezahlten Politikern ein entsprechend sachliches und seriöses Verhalten erwartet und auch eingefordert wird.
    www.kleinezeitung.at/politik/aussenpolitik/5466180/Causa-Juncker_Vilimsky-legt-im-Clinch-mit-Juncker-und-Van-der
    www.krone.at/1741555


Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden