• Die Petition wurde eingereicht

    at 24 Sep 2012 08:10

    Sehr geehrte/r Unterzeichner/in der Petition "Freiheit für die 'Cuban Five' jetzt!"

    Vielen Dank, dass Sie sich für dieses wichtige Anliegen einsetzen. Die Petition an die österreichische Bundesregierung wurde am 4. September 2012 im Bundeskanzleramt an Sektionschef Dr. Manfred Matzka übergeben. Er versprach, sich der Sache anzunehmen.

    Die Österreichisch-Kubanische Gesellschaft hat dazu eine Presseaussendung verfasst, die Sie unter redcuba.wordpress.com/2012/09/04/1-000-stimmen-fur-die-befreiung-der-cuban-five/ nachlesen können. Trotz an die 1000 Unterschriften und zahlreicher Prominenter, die diese Petition unterstützt haben, fand unsere Initiative jedoch keinen Widerhall in den "Mainstream-Medien". Es liegt weiterhin an uns allen dieses Unrecht, das diesen 5 Kubanern widerfährt, so vielen Menschen wie möglich bekanntzumachen.
    Bitte helfen Sie uns dabei, damit Antonio, Fernando, Gerardo, Ramón und René bald zu ihren Familien und in ihre Heimat zurückkehren können.

    FREIHEIT FÜR DIE FÜNF, JETZT!

    Mit solidarischen Grüßen!

    Michael Wögerer
    (Vorsitzender der Österreichisch-Kubanischen Gesellschaft)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now