• Änderungen an der Petition

    at 13 Nov 2019 20:01

    Argumente noch klarer formuliert und Rückmeldungen zum aktuellen Angebot hinzugefügt.


    Neue Begründung: Durch veränderte Rahmenbedingen Rahmenbedingungen sowie auch den frühzeitigen Wiedereinstieg ins Berufsleben (gehaltsabhängiges Karenzmodell) steigt schon seit langem der Bedarf an Kinderbetreuungsmöglichkeiten für unter 3-Jährige.
    Neben dem Angebot von Tagesmüttern und dem Kinderhaus, ist es daher angebracht in unserer Großgemeinde, so wie bereits in vielen umliegenden Gemeinden (Gratkorn, Deutschfeistritz, Hitzendorf, etc.) üblich, eine Gemeinde-Kinderkrippe einzurichten.
    Der Ausfall von Tagesmüttern stellt berufstätige Eltern immer vor Herausforderungen. Hier bietet eine Gemeinde-Kinderkrippe in so einem Fall eine Betreuungssicherheit.
    **Argumente für eine Kinderkrippe in der Gemeinde:**
    - Bedarfsgerechtes Angebot von Seiten der Gemeinde
    - Gesicherte Kinderbetreuung auch bei Ausfall des pädagogischen Personals
    - Flexible Einstiegs-zeitpunkte, da ganzjähriger Betrieb
    - Bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    - Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region
    Wir brauchen Ihre/deine Unterstützung.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 20 (12 in Gratwein-Straßengel)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now