openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Das Gebiet um den Badesee ist bereits seit vorigem Jahr gesetzlich als LSG = Landschaftsschutzgebiet nach Wiener Naturschutzgesetz geschützt und es liegt eine Bausperre drauf, was eine der höchsten Schutzklassen ist, die es gibt. Hier wurde also von Seiten der Stadt und des Bezirks schon lange Vorsorge zum Erhalt dieses Naturjuwels getroffen! s. hierzu: www.wien.gv.at/flaechenwidmung/public/r:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="https://www.wien.gv.at/flaechenwidmung/public/" rel="nofollow">www.wien.gv.at/flaechenwidmung/public/ und www.wien.gv.at/umweltgut/public/
Quelle: Wiener Naturschutzgesetz
2 Gegenargumente Anzeigen
    Badeteich im Besitz Theresianum
Nicht die Stadt oder der Bezirk hat den Vertrag gekündigt, sondern der private Besitzer die Theresianische Akademie = Grundeigentümer! Daher meine Ersuchen an das Theresianum mit der Stadt Wien doch noch, wie seit so vielen Jahren, einen Vetrag zur Nutzung durch die WienerInnen abzuschließen!!!
3 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?