Pro

What are arguments in favour of the petition?

Danke für das WIR Gefühl in NO!!! :-( Sie haben selbst eine Hündin Frau Landeshauptfrau! Die Doppelmoral ist ein Witz - Als Einsatzhunde sind sie gut genug, wenn Sie aber "nur in der Familie" mitleben, dann ja nicht auffallen ! Es trifft wieder auch mal die gut sozialisierten die seit Jahren gut in der Gesellschaft integriert sind. Nicht einmal in Wien gibt es so ein strenges Hundehaltegesetz!! Bravo Niederösterreich!!

1 Counterargument Show
    "Maulkorb" für die Verantwortlichen

Den Verantwortlichen sollte man selbst einmal für eine Woche eine Leine und einen Maulkorb (auch im übertragenen Sinn) verpassen, damit sie sich vorstellen können, was das für einen Hund bedeutet. P.S.: ich habe im Moment keinen Hund, habe aber in der Vergangenheit 2 gehabt.

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Sozialisierung, Beisshämmung, Soziale Lebewesen mit Bedürfnissen

Schön gesprochen! - Wir alle (vor allem die Hundehalter) wollen die "schwarzen Schafe" die Hunde und ihre Halter in Verruf bringen - aussortieren! - Dieses Gesetz möchte genau das tun - für mehr Sicherheit der Bürger sorgen! - das wollen wir ja alle - in Sicherheit und Frieden leben - doch der Weg dahin - ist der falsche laut dem neuen Gesetz! - Stellen wir die "guten" Hunde (sozialkompetent und mit Beisshämmung) auf eine harte Probe - und verweigern neuen (Welpen und lernenden) Hunden, die Kompetenz der alten weisen zu übernehmen - und auch "gute Hunde" zu werden. - Das hilft niemandem!!!

Source: www.hundekumpels.at
1 Counterargument Show
    Gesetze sollten von Fachleuten gemacht werden...

Hundehalter, steht zusammen, nur gemeinsam können wir etwas verändern! Was gibt es doch immer wieder für dumme Gesetze, dagegen helfen nur Petitionen! Deshalb unterstütze ich diese wichtige Petition! Auch die von Sven Nolting in Deutschland, denn da gibt es auch noch viel zu verändern! LG an alle Aktivisten

Source: www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-hundesteuer-und-rasseliste-kein-tier-ist-illegal
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Alles neu macht der Mai...

wir haben eine neue Petition am Start! 1.Petition wird nun mit 13.920 Unterschriften eingereicht, doch wir doppeln nach! Bitte helft hier doch auch wieder aktiv mit und setzt ein Zeichen mit eurer Unterschift. Herzlichen Dank an alle Unterzeichner*innen

Source: www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-hundesteuer-rasselisten-in-deutschland
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    § 8 Kärntner Landessicherheitsgesetz

Das Kärntner Landessicherheitsgesetz § 8 (Gefahrenabwehr bei der Haltung von Hunden) besagt, dass eine jederzeitige Beherrschung des Hundes gewährleistet sein muss.

Source: www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=LrK&Gesetzesnummer=10000064
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Fünfjähriger von Polizeidiensthund gebissen

Nicht einmal ein Diensthundeführer der Landespolizeidirektion kann sicherstellen, dass von seinem Diensthund keine Gefahr für Passanten ausgeht. Deshalb: Allgemeine Leinen- und Maulkorbpflicht an öffentlichen Orten beibehalten!

Source: kaernten.orf.at/stories/3028640/
2 Counterarguments Show

Hundebisse können zu psychischen Traumata (Kynophobie - übersteigerte und oft grundlose Angst vor Hunden), zu teils sehr schweren Verletzungen, bleibenden physischen Schäden und im schlimmsten Fall zum Tod führen. Laut der Freizeitunfallstatistik des Kuratoriums für Verkehrssicherheit müssen jährlich rund 5.900 Österreicher nach Hundeattacken im Spital behandelt werden. 80 Prozent der Verletzungen sind Bisswunden. In umzäunten Hundeauslaufzonen haben die Tiere die Möglichkeit, ohne Leine und Maulkorb herumzutollen.

Source: de.wikipedia.org/wiki/Hundebiss#Österreich
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international