Pro

What are arguments in favour of the petition?

    FamilieTikaevMussBleiben

Komisch, in der Zeitung steht das der Vater auf Niveau B2 Deutsch spricht und eine Aussicht auf nen Job hätte. Und sogar bei der „Wiener Tafel“ half. Interessant würde ich mal sagen.

Source: „Heute“
2 Counterarguments Show

Contra

What are arguments against the petition?

    Rechtsstaat vs. die Welt retten

Es gab ein ordentliches Asylverfahren, dessen Ausgang nun negativ war. Ich verstehe nicht, warum immer jene, die sich gerne auf Menschrechte und Gesetze berufen, so ein immenses Problem haben rechtsstaatliche Entscheidungen zu akzeptieren. Vielleicht begreifen die Initiatoren irgendwann einmal, dass unsere Rechtssprechung zu akzeptieren ist und wir nicht die ganze Welt retten können.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Sie sind lt Angaben der Eltern aus rein gesundheitlichen Gründen (1 Sohn krank) nach Polen gereist. Und von da illegal weiter nach Polen. nie ersnthaft ein Asylgrund behauptet. Nach 4 jahren betragen sich Kinder in HS "nicht zufriedenstellend" und müssen Klasssen wiederholen. Eltern können nicht bzw kaum Deutsch und haben keinerlei österreichische Anbindung bzw Integration.

Source: Aylbescheide
1 Counterargument Show

Der Täter von Paris war Tschetschene. Es ist bekannt, dass die Tschetschenen die größte islamistische Gefährdergruppe in Europa repräsentieren. Putin versucht diese Islamisten dingfest zu machen und in Europa erhalten die tschetschenischen „Flüchtlinge“ dann einen Asylstatus…grotesker geht’s nicht.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international