Volksvertreter Ludwig Robitschko

Parlament in Hartberg

    Stellungnahme zur Petition Appell: Das Schloss Hartberg muss Gemeindeeigentum bleiben!

    HBL, zuletzt bearbeitet am 09.11.2020

      Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Das Schloss Hartberg mit Schlosspark liegt zentral in der historischen Altstadt von Hartberg und ist gemeinsam mit Kirche, Karner, Hauptplatz und dem Museum ein wesentlicher touristischer Anziehungspunkt. Es wurde von den Hartberger*innen mit viel Geld und Fleiß (Bausteinaktion!!) revitalisiert. Jahrelang ist es das geistig und kulturelle Zentrum der Stadt. Zahlreiche Kulturveranstaltungen, Konzerte und Symbiosen finden statt. Mit dem Rittersaal, dem Restaurant und dem Schlosspark ist es mittlerweile auch ein beliebtes Hochzeitsschloss. Man könnte sagen, dass die Bewohner*innen stolz sind auf ihr Schloss. Dieses Baujuwel sollte auch zukünftig von der Allgemeinheit in dieser Funktion erhalten bleiben - ein Verkauf ausgeschlossen. Damit die Erhaltung

    Mehr anzeigen


DI Ludwig Robitschko
Partei: HBL
Fraktion: HBL
Fehler in den Daten melden

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition ist eine freie und gemeinnützige Plattform, auf der Bürger ein gemeinsames Anliegen öffentlich machen, sich organisieren und in den Dialog mit der Politik treten.

openPetition International